Kalender

April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

Veranstaltungsort
April
nach oben
Do
28.04.
18:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Vorschau
single

Donnerstag, 28.04.2022 | 18 Uhr

vhs Trier, Domfreihof 1b | Eintritt frei

Der Untergang des Römischen Reiches

Vorschau auf die Landesausstellung

„Der Untergang des Römischen Reiches“ soll ein einzigartiges Museumserlebnis werden. In einer Preview stellen die Leiter der drei Trierer Ausstellungsorte, Dr. Marcus Reuter
(Rheinisches Landesmuseum Trier), Markus Groß-Morgen (Museum am Dom Trier) und Dr. Elisabeth Dühr (Stadtmuseum Simeonstift Trier), zwei Monate vor Beginn der großen
Schau ihre Ausstellungsteile vor.

Dauer: 60 min
Nähere Informationen:
unter www.vhs-trier.de

Mai
nach oben
Do
12.05.
16:00
Das Fortwirken Roms in der Bildungsgeschichte des Mittelalters – Öffentliche Tagung
single

Donnerstag, 12.05.2022 | 16.00 Uhr

Wissenschaftliche Bibliothek der Stadt Trier | kostenfrei

Das Fortwirken Roms in der Bildungsgeschichte des Mittelalters

Öffentliche Tagung von von Wissenschaftlicher Bibliothek der Stadt Trier, Universität Trier (Fach Latinistik), Auguste-Viktoria-Gymnasium Trier

Die Tagung über das Fortwirken Roms in der Bildungsgeschichte des Mittelalters dient der Vorbereitung einer gleichnamigen Ausstellung der Schatzkammer Trier
(25.06.-27.11.2022). Internationale Expertinnen und Experten referieren über die Rezeption der römischen Antike in den Bereichen der Literatur- und Kunstgeschichte des Mittelalters. Die Tagung endet am Freitag, den 13.05.2022 um 17:30 Uhr.

Dauer: -
Anmeldung unter:
baerbel.eich@trier.de;
www.stadtbibliothek-weberbach.de


Fr
13.05.
10:00
Das Fortwirken Roms in der Bildungsgeschichte des Mittelalters – Öffentliche Tagung
single

Freitag, 13.05.2022

Wissenschaftliche Bibliothek der Stadt Trier | kostenfrei

Das Fortwirken Roms in der Bildungsgeschichte des Mittelalters

Öffentliche Tagung von von Wissenschaftlicher Bibliothek der Stadt Trier, Universität Trier (Fach Latinistik), Auguste-Viktoria-Gymnasium Trier

Die Tagung über das Fortwirken Roms in der Bildungsgeschichte des Mittelalters dient der Vorbereitung einer gleichnamigen Ausstellung der Schatzkammer Trier
(25.06.-27.11.2022). Internationale Expertinnen und Experten referieren über die Rezeption der römischen Antike in den Bereichen der Literatur- und Kunstgeschichte des Mittelalters. Die Tagung endet am Freitag, den 13.05.2022 um 17:30 Uhr.

Dauer: -
Anmeldung unter:
baerbel.eich@trier.de;
www.stadtbibliothek-weberbach.de


So
15.05.
19:30
Bei Zuruf IMPeRatOr – Improvisationstheater
single

Sonntag, 15.05.2022 und Sonntag, 12.06.2022 | jeweils um 19:30 Uhr

Kasiono Kornmarkt | 14,- €, erm. 11,- €

Bei Zuruf IMPeRatOr

Improvisationstheater

Die Spielerinnen und Spieler des Improvisationstheaters sponTat messen sich – inspiriert durch die Zurufe der Gäste – in der hohen Kunst der Improvisation um den Titel des Imperators. Das Publikum stimmt gnadenlos per Daumenvoting über Sieg und Niederlage ab.


Tickets an der Abendkasse, Reservierung per Mail an: info@sponTat.de
Nähere Informationen: www.spontat.de

Sa
21.05.
18:00
EX URBE DEI. Trier a capella – Musikvideo
single

Ab Sonntag, 21.05.2022 | 18.00 Uhr

www.youtube.com | www.freunde-der-kultur.de

EX URBE DEI. Trier a capella

Musikvideo

Das Projekt EX URBE DEI bietet jugendlichen Mitwirkenden die Chance, sich auf die Spuren der römischen Geschichte in der ältesten Stadt Deutschlands zu begeben und ein Vokalstück einzustudieren, das Jugendthemen der Gegenwart und der Antike verbindet. Dazu ist ein Musikvideo entstanden, das die historischen Orte Triers neu inszeniert.


Weitere Infos:

www.freunde-der-kultur.de

Juni
nach oben
Do
02.06.
18:00
Untergänge - von Dystopie bis Disruption – Vernissage
single

Donnerstag, 02.06.2022 | 18.00 Uhr

Kunsthalle Trier | 4,- €, ermäßigt 2,- €, bis 18 Jahre Eintritt frei

Untergänge - von Dystopie bis Disruption

Vernissage

Der Fokus der Ausstellung liegt nicht auf den historischen Entwicklungen in der Antike, sondern auf gegenwärtigen Visionen von Untergängen. Dabei werden gesellschaftliche, politische und technologische Umbrüche beleuchtet. Gezeigt werden Video- und Medienarbeiten, Skulptur und Keramik, Installationen, Zeichnung und Malerei von Kunstschaffenden aus Deutschland, Italien, Libanon, Syrien und Jordanien. Die Ausstellung wird bis zum 17. Juli gezeigt.


Informationen und Öffnunszeiten:
www.kunsthalle-trier.de

Mi
08.06.
17:00
Teacher's Talk (Landesmuseum) – Informationsveranstaltung
single
Rheinisches Landesmuseum

Mittwoch, 08.06.2022 | 17.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier

Teacher's Talk (Landesmuseum)

Informationsveranstaltung für Lehrkräfte

Als Lehrerin und Lehrer können Sie sich schon vorab über die Landesausstellung „Der Untergang des Römischen Reiches“ informieren. Die drei Museen stellen Ihnen ihre
Ausstellungsbereiche in einer Informationsveranstaltung vor. Lassen Sie sich über die Programme und Angebote für Schulklassen beraten und besuchen Sie exklusiv vorab die
Landesausstellung.

Dauer: -

Do
09.06.
17:00
Teacher's Talk (Landesmuseum) – Informationsveranstaltung
single
Rheinisches Landesmuseum

Mittwoch, 08.06.2022 | 17.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier

Teacher's Talk (Landesmuseum)

Informationsveranstaltung für Lehrkräfte

Als Lehrerin und Lehrer können Sie sich schon vorab über die Landesausstellung „Der Untergang des Römischen Reiches“ informieren. Die drei Museen stellen Ihnen ihre
Ausstellungsbereiche in einer Informationsveranstaltung vor. Lassen Sie sich über die Programme und Angebote für Schulklassen beraten und besuchen Sie exklusiv vorab die
Landesausstellung.

Dauer: -

So
12.06.
19:30
Bei Zuruf IMPeRatOr – Improvisationstheater
single

Sonntag, 15.05.2022 und Sonntag, 12.06.2022 | jeweils um 19:30 Uhr

Kasiono Kornmarkt | 14,- €, erm. 11,- €

Bei Zuruf IMPeRatOr

Improvisationstheater

Die Spielerinnen und Spieler des Improvisationstheaters sponTat messen sich – inspiriert durch die Zurufe der Gäste – in der hohen Kunst der Improvisation um den Titel des Imperators. Das Publikum stimmt gnadenlos per Daumenvoting über Sieg und Niederlage ab.


Tickets an der Abendkasse, Reservierung per Mail an: info@sponTat.de
Nähere Informationen: www.spontat.de

Di
14.06.
17:00
Teacher's Talk (Simeonstift) – Informationsveranstaltung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Donnerstag, 14.06.2022 | 17.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier

Teacher's Talk (Simeonstift)

Informationsveranstaltung für Lehrkräfte

Als Lehrerin und Lehrer können Sie sich schon vorab über die Landesausstellung „Der Untergang des Römischen Reiches“ informieren. Die drei Museen stellen Ihnen ihre
Ausstellungsbereiche in einer Informationsveranstaltung vor. Lassen Sie sich über die Programme und Angebote für Schulklassen beraten und besuchen Sie exklusiv vorab die
Landesausstellung.

Dauer: -

Mi
15.06.
10:00
Mediterraneo – Street Photograpy Open Air
single

Mittwoch, 15.06.2022 - Dienstag, 15.11.2022

Fußgängerzone Trier | Eintritt frei

Die Europäische Kunstakademie zeigt großformatige Fotografien des tunesischen Künstlers Skander Khlif in der Trierer Fußgängerzone und beleuchtet damit die Spuren des Untergangs Roms mit gegenwärtigen Impressionen aus dem Mittelmeerraum.

Gezeigt werden Straßenszenen aus Tunesien, der Türkei, aus Frankreich und Spanien, aus Ägypten und selbstverständlich aus Italien, die den vielfältigen Kulturraum des untergegangenen Römischen Reiches im Heute mit starken visuellen Momentaufnahmen vor Augen führen. Begleitend zur Ausstellung im öffentlichen Raum, die bis zum 15. November zu sehen ist, bietet die Europäische Kunstakademie interaktive Führungen an, die einen einfachen und spielerischen Zugang zur Street Photography vermitteln.

Nähere Informationen:
www.eka-trier.de

Fr
17.06.
17:00
Ein Appell an die Menschlichkeit. Impressionen zu Untergang und Hoffnung – Vernissage
single

Freitag, 17.06.2022 | 17.00 Uhr

Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt frei

Ein Appell an die Menschlichkeit. Impressionen zu Untergang und Hoffnung

Vernissage

Die Fotografin Alea Horst ist ohne Scheu dorthin gereist, wo der „Untergang der Menschlichkeit“ zu spüren ist: Bosnien, Lesbos und Afghanistan. In Trier zeigt sie nun über 120 Fotografien der dort erlebten Realität, die Eindrücke von Untergang und Hoffnung vermitteln. Die Ausstellung bewegt sich aus dem geschützten Raum der Galerie hinaus in die Nachbarschaft und ist bis zum 10. Juli zu sehen. Außerdem bietet sie außerdem ein umfassendes Begleitprogramm.


Nährere Informationen:
www.tufa-trier.de

Sa
18.06.
14:00
Ein Appell an die Menschlichkeit. Impressionen zu Untergang und Hoffnung – Tag des Dialogs
single

Samstag, 18.06.2022 | 14.00 - 17:00 Uhr

Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt frei

Ein Appell an die Menschlichkeit. Impressionen zu Untergang und Hoffnung

Tag des Dialogs

Im Rahmen des Projekts „Ein Appell an die Menschlichkeit. Impressionen zu Untergang und Hoffnung“, bietet der Tag des Dialogs ein abwechslungsreiches Ausstellungsprogramm mit vielen zivilgesellschaftlich engagierten Akteuren aus dem Raum Trier. Natürlich kann auch die Ausstellung besichtigt werden.


Nährere Informationen:
www.tufa-trier.de

Sa
18.06.
18:00
Der Untergang – Walk-in Sommerfest
single

Samstag, 18.06.2022 | 18:00 Uhr

Galerie Palais Walderdorff | Eintritt frei

Der Untergang

Walk-in Sommerfest

35 Kunstschaffende aus Trier, der Großregion und darüber hinaus widmen sich in der Galerie Palais Walderdorff der zeitgemäßen Interpretation des Themas „DER UNTERGANG“. Die Ausstellung wird am 18. Juni mit einem Walk-In eröffnet und ist bis zum 23. Juli zu sehen.

Nähere Informationen: www.gb-kunst.de

So
19.06.
15:00
Ein Appell an die Menschlichkeit. Impressionen zu Untergang und Hoffnung – Lesung und Workshop für Kinder
single

Sonntag, 19.06.2022 | 15:00 Uhr

Tuchfarbrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt frei

Ein Appell an die Menschlichkeit. Impressionen zu Untergang und Hoffnung

Lesung und Workshop für Kinder

Im Rahmen des Projekts „Ein Appell an die Menschlichkeit. Impressionen zu Untergang und Hoffnung“ liest die Fotografin und Aktivistin Alea Horst aus ihrem Kinderbuch „Manchmal male ich ein Haus für uns“. Im Anschluss findet ein Workshop statt.

Nähere Informationen: www.tufa-trier.de

Mo
20.06.
15:00
Ein Appell an die Menschlichkeit. Impressionen zu Untergang und Hoffnung – Lesung und Workshop für Schulklassen
single

Montag, 20.06.2022 | 15:00 Uhr

Tuchfarbrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt frei

Ein Appell an die Menschlichkeit. Impressionen zu Untergang und Hoffnung

Lesung und Workshop für Schulklassen

Im Rahmen des Projekts „Ein Appell an die Menschlichkeit. Impressionen zu Untergang und Hoffnung“ liest die Fotografin und Aktivistin Alea Horst aus ihrem Kinderbuch „Manchmal male ich ein Haus für uns“. Im Anschluss findet ein Workshop statt.

Nähere Informationen: www.tufa-trier.de

Fr
24.06.
18:00
Ein Appell an die Menschlichkeit. Impressionen zu Untergang und Hoffnung – Einführung in die Gemeinwohlökonomie
single

Freitag, 24.06.2022 | 18:00 Uhr

Galerie Netzwerk | Eintritt frei

Ein Appell an die Menschlichkeit. Impressionen zu Untergang und Hoffnung

Einführung in die Gemeinwohlökonomie

Im Rahmen des Projekts „Ein Appell an die Menschlichkeit. Impressionen zu Untergang und Hoffnung“ hält Dr. Rolf Linn in der Galerie Netzwerk einen Vortrag zur Einführung in die Gemeinwohlökonomie.

Nähere Informationen: www.tufa-trier.de

Sa
25.06.
11:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 1
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
25.06.
14:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 1
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
25.06.
16:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 1
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
26.06.
11:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 1
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
26.06.
11:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 1
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
26.06.
14:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 1
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
26.06.
14:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 1
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
26.06.
15:30
Ein Bauwerk – viele Rätsel: die Trierer Kaiserthermen – Familienführung für Kinder ab 6 Jahren
single

Sonntag, 26.06.2022 | 15.30 Uhr

Kaiserthermen | Eintritt + 2,- € p. Erwachsener

Ein Bauwerk – viele Rätsel: die Trierer Kaiserthermen

Familienführung für Kinder ab 6 Jahren

Badeanlage oder Unterkunft der kaiserlichen Leibgarde? Um die Rätsel des spätrömischen Bauwerks in der ehemaligen Kaiserresidenz Trier zu lösen, versuchen wir vor Ort Größe und Höhe der Räume zu rekonstruieren, erkunden die ausgeklügelte Technik einer Therme und entdecken das unterirdische Labyrinth.

Dauer: 60 min
Weitere Informationen:
Anmeldung unter 0651 97740

So
26.06.
16:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 1
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
26.06.
16:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 1
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Mo
27.06.
17:00
Teacher's Talk (Museum am Dom) – Informationsveranstaltung
single
Museum am Dom

Montag, 27.06.2022 | 17.00 Uhr

Museum am Dom Trier

Teacher's Talk (Museum am Dom)

Informationsveranstaltung für Lehrkräfte

Als Lehrerin und Lehrer können Sie sich schon vorab über die Landesausstellung „Der Untergang des Römischen Reiches“ informieren. Die drei Museen stellen Ihnen ihre
Ausstellungsbereiche in einer Informationsveranstaltung vor. Lassen Sie sich über die Programme und Angebote für Schulklassen beraten und besuchen Sie exklusiv vorab die
Landesausstellung.

Dauer: -

Di
28.06.
19:30
Ein Appell an die Menschlichkeit. "THE GAME. Spiel zwischen Leben und Tod" – Filmvorführung
single

Dienstag, 28.06.2022 | 19:30 Uhr

Broadway Filmtheater | Eintritt an der Abendkasse

Ein Appell an die Menschlichkeit. "THE GAME. Spiel zwischen Leben und Tod"

Filmvorführung

Im Rahmen des Projekts „Ein Appell an die Menschlichkeit. Impressionen zu Untergang und Hoffnung“ zeigt das Broadway Filmtheater in Kooperation mit der TUFA Trier den Film „THE GAME. Spiel zwischen Leben und Tod“.

Nähere Informationen: www.tufa-trier.de

Juli
nach oben
Fr
01.07.
10:00
Frauen – Zentrale Nebenfiguren des Römischen Reiches – Ausstellung
single

Freitag, 01.07.2022 - 08.07.2022

Angela-Merici-Gymnasium | Eintritt frei

Frauen – Zentrale Nebenfiguren des Römischen Reiches

Ausstellung

Frauen im Römischen Reich erscheinen in der Regel als Nebenfiguren. Trotzdem gab es Powerfrauen als Göttinnen, wie Minerva oder Juno. In erster Linie sind die Frauen aber in der Verfügungsgewalt des „Pater familias“. Was passiert in Krisenzeiten? Kaiser Konstantin verschlechtert maßgeblich die Rechte der Frauen, drängt sie zurück in die Funktion der Gebärmaschine. Lange vor dem Nationalsozialismus setzt er Geburten-prämien ein. Eine Frau konnte erst dann frei werden, wenn sie mindestens drei Kinder geboren hatte.

13 junge Frauen des Angela-Merici-Gymnasiums stellen sich diesen Fragen und setzen sich mit möglichen Antworten künstlerisch in einer Ausstellung auseinander, um so in einen Dialog mit jungen Menschen zu treten.


Nähere Informationen: www.amg-trier.de

Fr
01.07.
15:00
Kunterbunt – Steine und Ruinen – Kreativkurs für Kinder ab 3 Jahren
single
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag, 01.07.2022, | 15.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 20,- €

Kunterbunt – Steine und Ruinen

Kreativkurs für Kinder ab 3 Jahren

Nicht nur in Rom, auch in Trier sind wir umgeben von antiken Steinen und Ruinen. Die Reihe „Kunterbunt – Malen, Basteln, Kleben“ lädt Kinder ab 3 Jahren ein, Kunst spielerisch zu entdecken und in einfachen Basteleinheiten umzusetzen.

Dauer: 60 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Fr
01.07.
15:30
Museumsdetektive: Das Ende Roms – und dann…? – Kreativkurs für Kinder ab 5 Jahren
single
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag, 01.07.2022, | 15.30 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 20,- €

Museumsdetektive: Das Ende Roms – und dann…?

Kreativkurs für Kinder ab 5 Jahren

Vor ungefähr 1500 Jahren ist das Römische Reich untergegangen. Aber warum? Und was kam danach? Anhand spannender Objekte aus der Ausstellung begeben sich die Kinder an 4 Nachmittagen auf Detektivsuche und versuchen, das Geheimnis um den Untergang und das Erbe Roms zu entschlüsseln. Am Ende sind sie dann geprüfte Museumsdetektive!

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Fr
01.07.
18:00
Ein Appell an die Menschlichkeit. Impressionen zu Untergang und Hoffnung – Vortrag
single

Fretiag, 01.07.2022 | 18:00 Uhr

Galerie Netzwerk, Trier | Eintritt frei

Ein Appell an die Menschlichkeit. Impressionen zu Untergang und Hoffnung

Vortrag

Im Rahmen des Projekts „Ein Appell an die Menschlichkeit. Impressionen zu Untergang und Hoffnung“ der TUFA Trier hält die afghanische Künstlerin Sara Nabil einen Vortrag über Kunst und weibliches Kunstschaffen in Afghanistan in der Galerie Netzwerk.

Nähere Informationen: www.tufa-trier.de

Fr
01.07.
19:00
Hurra, wir gehen unter! – Schauspielführung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Fretiag, 01.07.2022 | 19.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 25,- €

Hurra, wir gehen unter!

Schauspielführung mit Dr. Paula Kolz

Gloria Günzburg zu Geranienburg, Mentaltrainerin und Autorin des Bestsellers „Bis zum Abgrund und einen Schritt weiter“, hat einen neuen Ansatz zur Bewältigung von Untergangsängsten entwickelt. Herausgekommen ist der Ansatz „Mentales Aufbegehren gegen jammervolle Untergänge“, kurz MAJU, der nun in seine klinisch-museale Erprobung
eintritt. Anhand des Untergangs des Römischen Reichs lernen die Zuschauer als weltweit erste Probanden des neuen MAJU-Programms, wie das Scheitern Anderer für die eigene
Lebensführung sinnvoll genutzt und das eigene Scheitern mit einem fröhlichen „Hurra!“ auf den Lippen begleitet werden kann.

Dauer: 60 min
Vorverkauf über Ticket-Regional, Restkarten an der Abendkasse:
www.ticket-regional.de

Sa
02.07.
11:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 2
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
02.07.
14:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 2
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
02.07.
16:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 2
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
03.07.
11:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 2
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
03.07.
11:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 2
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
03.07.
11:00
Benefizkonzert – der Karl-Berg-Musikschule
single
Rheinisches Landesmuseum

Sonntag, 03.07.2022 | 11.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt frei

Benefizkonzert

der Karl-Berg-Musikschule

Junge Musikerinnen und Musiker der Karl-Berg-Musikschule der Stadt Trier musizieren im Landesmuseum wieder für den guten Zweck und geben ein Konzert zugunsten des
Vereins AMME e. V., der die Musikausbildung von Menschen mit geistiger Behinderung fördert. Der Eintritt zum Benefizkonzert ist kostenfrei, Spenden
zugunsten eines inklusiven Musikprojektes für AMME e. V. erwünscht. Besucherinnen und Besucher des Benefizkonzertes erhalten an diesem Tag zudem ermäßigten Eintritt in die Landesausstellung „Der Untergang des Römischen Reiches“ im Landesmuseum.

Dauer: -
weitere Infos unter:
www.musikschule-trier.de/

So
03.07.
14:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 2
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
03.07.
14:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 2
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
03.07.
16:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 2
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
03.07.
16:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 2
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
03.07.
19:00
Der Untergang? Fakten, Mythen und Legenden – Pubquiz
single

Sonntag, 03.07.2022 | 19.00 Uhr

Astarix Trier | Eintritt frei

Der Untergang? Fakten, Mythen und Legenden

Pubquiz im Astarix

Macht mit beim „Ratefix im Astarix“! Beim Ratespiel dreht sich alles rund um den Untergang des Römischen Reiches. Spannende Fragen machen neugierig auf die große Landesaustellung. Den Siegern winken tolle Preise.

Dauer: -
Tischreservierung unter:
https://www.astarix-trier.de/

Mo
04.07.
19:30
Untergangsszenarien – eine Slam-Trilogie – Poetry Slam
single

Montag, 04.07.2022 | 19:30 Uhr

Vereinigte Hospitien, Krahnenufer 19, 54290 Trier | Eintritt: Vorverkauf und Abendkasse

Untergangsszenarien – eine Slam-Trilogie

Poetry Slam

Drei Montage, drei Slams – die „Untergangsszenarien“ bieten in unterschiedlichen Formaten neue Blickwinkel auf das Thema „Untergang“. Die Veranstaltungen werden um ein interaktives Live-Streaming ergänzt und mit einer kurzen Führung durch die ehemaligen römischen Speicheranlagen der Vereinigten Hospitien eröffnet.

Tickets im Vorverkauf und an der Abendkasse sowie unter www.kulturraumtrier.de

Di
05.07.
18:00
"Helden gegen Rom" und nationale Mythen – Themenführung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Dienstag, 05.07.2022 | 18.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier Trier | 6,- €

"Helden gegen Rom" und nationale Mythen

Themenführung mit Prof. Dr. Beatirx Bouvier

Viriato in Spanien und Portugal, Divico in der Schweiz, Vercingetorix in Frankreich und Arminius in Deutschland: Im Zuge der Nationenbildung in Europa ab dem 16. Jahrhundert wurden einige der antiken „Helden gegen Rom“ wiederentdeckt und als mythisch hochstilisierte, ideologische Figuren vereinnahmt. Diesen Kämpfern für die Einheit der Nation und gegen die fremden Invasoren widmet sich die Führung im Stadtmuseum.

Dauer: 75 min
Vorverkauf über Ticket-Regional
:
www.ticket-regional.de

Do
07.07.
18:15
Untergangsstimmung? Das Ende des Weströmischen Reiches im Spiegel zeigenössicher Quellen – Vortrag
single
Rheinisches Landesmuseum

Donnerstag, 07.07.2022 | 18.15 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 6,- €

Untergangsstimmung? Das Ende des Weströmischen Reiches im Spiegel zeigenössicher Quellen

Vortrag von Prof. Christian Witschel (Heidelberg)

Im Laufe des 5. Jahrhunderts machte das Römische Reich einen raschen Destabilisierungsprozess durch, bis 476 der letzte weströmische Kaiser Romulus abgesetzt wurde. Wie
haben die Zeitgenossen das wahrgenommen? Welche Bedeutung haben sie dabei einzelnen Faktoren beigemessen? Diese Fragen will der Vortrag klären, indem er einen Blick auf
die wichtigsten Quellen zum ‚Untergang Roms‘ wirft.

Dauer: 60 min
Vorverkauf über Ticket-Regional:
www.ticket-regional.de

Fr
08.07.
14:30
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Führung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag, 08.07.2022 | 14.30 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 15,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Führung mit anschließendem Kaffee und Kuchen in der Reihe "Reif für die Kunst"

Das Fortleben des Römischen Reiches in der Kunst- und Kulturgeschichte lässt sich über Jahrhunderte hinweg nachverfolgen und stellt einen Spiegel der jeweiligen Geschichts- und Weltbilder dar. Nach der Führung laden wir Sie zu einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen ein.

Dauer: 90 min
Anmeldung unter
:
museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Fr
08.07.
15:00
Kunterbunt – Steine und Ruinen – Kreativkurs für Kinder ab 3 Jahren
single
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag, 01.07.2022, | 15.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 20,- €

Kunterbunt – Steine und Ruinen

Kreativkurs für Kinder ab 3 Jahren

Nicht nur in Rom, auch in Trier sind wir umgeben von antiken Steinen und Ruinen. Die Reihe „Kunterbunt – Malen, Basteln, Kleben“ lädt Kinder ab 3 Jahren ein, Kunst spielerisch zu entdecken und in einfachen Basteleinheiten umzusetzen.

Dauer: 60 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Fr
08.07.
15:30
Museumsdetektive: Das Ende Roms – und dann…? – Kreativkurs für Kinder ab 5 Jahren
single
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag, 01.07.2022, | 15.30 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 20,- €

Museumsdetektive: Das Ende Roms – und dann…?

Kreativkurs für Kinder ab 5 Jahren

Vor ungefähr 1500 Jahren ist das Römische Reich untergegangen. Aber warum? Und was kam danach? Anhand spannender Objekte aus der Ausstellung begeben sich die Kinder an 4 Nachmittagen auf Detektivsuche und versuchen, das Geheimnis um den Untergang und das Erbe Roms zu entschlüsseln. Am Ende sind sie dann geprüfte Museumsdetektive!

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Fr
08.07.
18:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Abendführung
single
Rheinisches Landesmuseum

Freitag, 08.07.2022 | 18.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 22,- € (inkl. Eintritt, Führung und Sekt, VVK über Ticket Regional)

Der Untergang des Römischen Reiches

Abendführung mit Sektempfang

Kulturgenuss zum Wochenende: Nach einem Sektempfang geht es mit einer exklusiven Führung durch die Ausstellung im Landesmuseum. Der Rundgang beleuchtet die vielfältigen Faktoren und Ereignisse, die in der Spätantike zum Zerfall des Imperiums führten.

Dauer: 90 min

Sa
09.07.
10:00
Auf Schatzsuche! – Museumswerkstatt für Kinder von 7 bis 11 Jahren
single
Rheinisches Landesmuseum

Samstag, 09.07.2022, | 10.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 10,- € (inkl. Eintritt und Material)

Auf Schatzsuche!

Museumswerkstatt für Kinder von 7 bis 11 Jahren

Goldmünzen, Silbergeschirr oder Schmuck: In der Landesausstellung gibt es viele Schätze zu entdecken. Doch warum haben Menschen in der Römerzeit solch kostbare Dinge vergraben? Dieser und weiteren spannenden Fragen gehen wir gemeinsam auf die Spur. In der Museumswerkstatt gestaltest du anschließend deine eigene Spardose und prägst eine römische Münze.

Dauer: 120 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter Tel. 0651 97740

Sa
09.07.
11:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 3
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
09.07.
14:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 3
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
09.07.
14:00
Ad sanctos – Kombiführung
single
Museum am Dom

Samstag, 09.07.2022 | 14.00 Uhr
Samstag, 13.08.2022 | 14.00 Uhr
Samstag, 03.09.2022, | 14.00 Uhr
Samstag, 01.10.2022 | 14.00 Uhr
Samstag, 19.11.2022 | 14.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 20,- €

Ad sanctos

Kombiführung "Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu" und Grabungsbereich unter St. Maximin

Unter St. Maximin wurde ein faszinierender Grabbau mit etwa 1000 antiken Steinsarkophagen ergraben. Untersuchungen zeigen: Hier ließen sich die Mitglieder der wohl christlichen Oberschicht bestatten. Die Führung kombiniert einen Rundgang durch die Grabung mit den in der Ausstellung thematisierten und gezeigten Erkenntnissen.

Dauer: 2 h 45 min
Anmeldung unter
:
0651 7105425 oder museumspaedagogik@bistum-trier.de
Auch buchbar für Gruppen.

Sa
09.07.
14:30
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Führung in leichter Sprache
single
Museum am Dom
leichte Sprache

Samstag, 09.07.2022 | 14.30 Uhr

Museum am Dom Trier | Ermäßigter Eintritt 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Führung in leichter Sprache

Max. 15 Personen. Wir möchten allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt in der Landesausstellung ermöglichen. Daher wurde nicht nur auf einen barrierereduzierten
Zugang zu den Ausstellungsräumen geachtet. Für Besucherinnen und Besucher mit Beeinträchtigung gibt es spezielle Führungsangebote.

Dauer: 70 min
Informationen und Anmeldung unter:
museumspaedagogik@bistum-trier.de jeweils bis zum Vortag, 12 Uhr

Sa
09.07.
14:30
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Führung für Blinde und Sehbehinderte
single
Stadtmuseum Simeonstift
sehen

Samstag, 09.07.2022 | 14.30 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | Ermäßigter Eintritt 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Führung für Blinde und Sehbehinderte

Max. 15 Personen. Wir möchten allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt in der Landesausstellung ermöglichen. Daher wurde nicht nur auf einen barrierereduzierten
Zugang zu den Ausstellungsräumen geachtet. Für Besucherinnen und Besucher mit Beeinträchtigung gibt es spezielle Führungsangebote.

Dauer: 70 min
Informationen und Anmeldung unter:
museumspaedagogik@trier.de jeweils bis zum Vortag, 12 Uhr

Sa
09.07.
14:30
Der Untergang des römischen Reiches – Führung für Hörgeschädigte
single
Rheinisches Landesmuseum
hören

Samstag, 09.07.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Ermäßigter Eintritt 6,- €

Der Untergang des römischen Reiches

Führung für Hörgeschädigte

Max. 15 Personen. Wir möchten allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt in der Landesausstellung ermöglichen. Daher wurde nicht nur auf einen barrierereduzierten
Zugang zu den Ausstellungsräumen geachtet. Für Besucherinnen und Besucher mit Beeinträchtigung gibt es spezielle Führungsangebote.

Dauer: 90 min
Informationen und Anmeldung unter:
muspaed.rlmt@gdke.rlp.de oder Fax 0651 9774 222 jeweils bis zum Vortag, 12 Uhr

Sa
09.07.
16:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 3
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
10.07.
10:00
Rome is burning – Road to ruin? – Vortrag
single

Sonntag, 10.07.2022 | 10:00 – 13:00 Uhr

Hochschule Trier, Irminenfreihof | Eintritt frei, Teilnahmebeiträge je nach Format möglich

Rome is burning – Road to ruin?

Vortrag

Inspiriert vom Modekultfilm „Paris is Burning“ veranstaltet der Stoffwechsel e.V. mit Studierenden der Fachrichtungen Mode- und Intermedia Design an der Hochschule Trier ein mehrtägiges Rahmenprogramm im Anschluss an das Festival „Mit der Zeit“ zum hundertjährigen Bestehen der Fachrichtung Modedesign in Trier und knüpft damit an die Landesausstellung „Der Untergang des Römischen Reiches“ an.

Nähere Informationen: www.mitderzeit.de/events

So
10.07.
11:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 3
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
10.07.
11:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 3
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
10.07.
14:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 3
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
10.07.
14:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 3
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
10.07.
16:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 3
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
10.07.
16:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 3
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Mo
11.07.
10:00
Rome is burning – Road to ruin? – Ausstellung und Workshops
single

Montag, 11.07.2022 | 10:00 – 16:00 Uhr

Hochschule Trier, Irminenfreihof | Eintritt frei, Teilnahmebeiträge je nach Format möglich

Rome is burning – Road to ruin?

Ausstellung und Workshops

Inspiriert vom Modekultfilm „Paris is Burning“ veranstaltet der Stoffwechsel e.V. mit Studierenden der Fachrichtungen Mode- und Intermedia Design an der Hochschule Trier ein mehrtägiges Rahmenprogramm im Anschluss an das Festival „Mit der Zeit“ zum hundertjährigen Bestehen der Fachrichtung Modedesign in Trier und knüpft damit an die Landesausstellung „Der Untergang des Römischen Reiches“ an.

Vormittags: Offene Ateliers. Abhängig von der pandemischen Situation

13:00 – 16:00 Uhr: Workshop „Antike Färbetechniken in nachhaltiger Anwendung“ (Anmeldung erforderlich)

Nähere Informationen: www.mitderzeit.com/events

Mo
11.07.
19:30
Untergangsszenarien – eine Slam-Trilogie – SingerSongwriter Slam
single

Montag, 11.07.2022 | 19:30 Uhr

Vereinigte Hospitien, Krahnenufer 19, 54290 Trier | Eintritt: Vorverkauf und Abendkasse

Untergangsszenarien – eine Slam-Trilogie

SingerSongwriter Slam

Drei Montage, drei Slams – die „Untergangsszenarien“ bieten in unterschiedlichen Formaten neue Blickwinkel auf das Thema „Untergang“. Die Veranstaltungen werden um ein interaktives Live-Streaming ergänzt und mit einer kurzen Führung durch die ehemaligen römischen Speicheranlagen der Vereinigten Hospitien eröffnet.

Tickets im Vorverkauf und an der Abendkasse sowie unter www.kulturraumtrier.de

Di
12.07.
18:00
Machtfaktor Militär – Themenführung
single
Rheinisches Landesmuseum

Dienstag, 12.07.2022 | 18.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 6,- €

Machtfaktor Militär

Themenführung mit Museumsdirektor Dr. Marcus Reuter

In der Spätantike spielte die römische Armee eine wichtige Rolle. Sie schützte das Imperium Romanum vor äußeren Feinden und war gleichzeitig im Inneren an zahlreichen Bürgerkriegen beteiligt. Im 4. und 5. Jahrhundert prägten zudem immer mehr germanische Söldner das Erscheinungsbild der Soldaten, deren Ausrüstung und Bewaffnung nun ganz anders aussah als die der römischen Legionäre während der Kaiserzeit. Im Rahmen der Führung tauchen wir in die Welt der spätrömischen Armee und in den Alltag ihrer Soldaten ein.

Dauer: 90 min
Vorverkauf über Ticket-Regional
:
www.ticket-regional.de

Mi
13.07.
10:00
„Baby-Pause“ – Familienführung
single
Museum am Dom

Mittwoch, 13.07.2022 | 10.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

„Baby-Pause“

Familienführung

Dieses Format richtet sich an Familien mit Babys, die eine kleine kulturelle Auszeit vom Alltag suchen. In entspannter Atmosphäre geht es gemeinsam durch die Ausstellung „Im Zeichen des Kreuzes“. Möglichkeiten zum Wickeln und eine ruhige Ecke zum Stillen sind im Museum vorhanden.

Dauer: 75 min

Mi
13.07.
18:00
Bei Trimalchio – Essen und Trinken wie in Rom
single

Mittwoch, 13.07.2022 | 18:00 Uhr

Katholisches Pfarrheim Liebfrauen, An der Meerkatz 1, 54290 Trier | Vorverkaufsbeginn am 16.05.

Bei Trimalchio – Essen und Trinken wie in Rom

Schülerinnen und Schüler des Angela-Merici-Gymnasiums bereiten ein mehrgängiges, römisches Menü zu und erzählen währenddessen über das Leben im alten Trier. Zudem wird ein eigenes, römisch anmutendes Geschirrset bereitgestellt und kann zur Erinnerung an den Abend mitgenommen werden – dabei handelt es sich um die Nachbildung römischer terra sigillata aus dem 2. Jahrhundert nach Christus.

Nähere Informationen: www.trimalchio-trier.de

Do
14.07.
18:15
Die Toten aus St. Maximin und ihre Krankheiten – Vortrag
single
Museum am Dom

Donnerstag, 14.07.2022 | 18.15 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Die Toten aus St. Maximin und ihre Krankheiten

Vortrag von Prof. Wolf-Rüdiger Teegen (München)

Unter der ehemaligen Benediktinerabtei fanden Archäologen einen antiken Coemeterialbau mit ca. 1000 Sarkophagbestattungen. Die anthropologischen Untersuchungen
der mehr als hundert dort geborgenen Individuen lassen spannende Rückschlüsse auf das Leben der Menschen im spätantiken Trier zu.

Dauer: 60 min
Vorverkauf über Ticket-Regional:
www.ticket-regional.de

Fr
15.07.
15:00
Kunterbunt – Steine und Ruinen – Kreativkurs für Kinder ab 3 Jahren
single
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag, 01.07.2022, | 15.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 20,- €

Kunterbunt – Steine und Ruinen

Kreativkurs für Kinder ab 3 Jahren

Nicht nur in Rom, auch in Trier sind wir umgeben von antiken Steinen und Ruinen. Die Reihe „Kunterbunt – Malen, Basteln, Kleben“ lädt Kinder ab 3 Jahren ein, Kunst spielerisch zu entdecken und in einfachen Basteleinheiten umzusetzen.

Dauer: 60 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Fr
15.07.
15:30
Museumsdetektive: Das Ende Roms – und dann…? – Kreativkurs für Kinder ab 5 Jahren
single
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag, 01.07.2022, | 15.30 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 20,- €

Museumsdetektive: Das Ende Roms – und dann…?

Kreativkurs für Kinder ab 5 Jahren

Vor ungefähr 1500 Jahren ist das Römische Reich untergegangen. Aber warum? Und was kam danach? Anhand spannender Objekte aus der Ausstellung begeben sich die Kinder an 4 Nachmittagen auf Detektivsuche und versuchen, das Geheimnis um den Untergang und das Erbe Roms zu entschlüsseln. Am Ende sind sie dann geprüfte Museumsdetektive!

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Fr
15.07.
18:00
Grenzen Europas in der Antike bis heute – Podiumsdiskussion
single
Rheinisches Landesmuseum

Freitag, 15.07.2022 | 18.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt frei

Grenzen Europas in der Antike bis heute

Podiumsdiskussion mit der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Europäische Geschichte Mainz

Wie sah „Grenzsicherung“ in der Spätantike im Vergleich zu heute aus? Wie haben sich die Grenzen Europas historisch entwickelt? Hierüber diskutieren Dr. Christof Flügel, Archäologe und Hauptkonservator von der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern, München, Prof. Dr. Johannes Paulmann, Direktor der Abteilung für Universalgeschichte am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte in Mainz, und Dr. Sascha Werthes, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Außenpolitik der Universität Trier.

Dauer: 90 min
Kein Zugang zur Ausstellung.

Fr
15.07.
19:00
Hurra, wir gehen unter! – Schauspielführung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Fretiag, 01.07.2022 | 19.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 25,- €

Hurra, wir gehen unter!

Schauspielführung mit Dr. Paula Kolz

Gloria Günzburg zu Geranienburg, Mentaltrainerin und Autorin des Bestsellers „Bis zum Abgrund und einen Schritt weiter“, hat einen neuen Ansatz zur Bewältigung von Untergangsängsten entwickelt. Herausgekommen ist der Ansatz „Mentales Aufbegehren gegen jammervolle Untergänge“, kurz MAJU, der nun in seine klinisch-museale Erprobung
eintritt. Anhand des Untergangs des Römischen Reichs lernen die Zuschauer als weltweit erste Probanden des neuen MAJU-Programms, wie das Scheitern Anderer für die eigene
Lebensführung sinnvoll genutzt und das eigene Scheitern mit einem fröhlichen „Hurra!“ auf den Lippen begleitet werden kann.

Dauer: 60 min
Vorverkauf über Ticket-Regional, Restkarten an der Abendkasse:
www.ticket-regional.de

Sa
16.07.
10:00
Campo Vaccino – Zeichenkurs für Erwachsene
single
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag, 16.07.2022 | 10.00 Uhr - 15.00 Uhr - ABGESAGT

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 55,- € (inkl. Eintritt, Material zum Teil inklusive)

Campo Vaccino

Zeichenkurs für Erwachsene mit Martina Diedrich

Kein Untergang, aus dem nicht Neues hervorgeht – mit diesem Motto lädt Martina Diederich ein, mit Kohle-, Rötel- oder Graffitstiften den Spuren antiker Steine nachzufahren und sie neu in Szene zu setzen. Je nach Wetterlage, im Freien oder im Museum, werden vor Ort Motive gefunden und, um alten Steinen Frische und Spontaneität zu verleihen, schnelle Skizzen erstellt. Perspektiven, Details und Oberflächen laden uns vielleicht zu längerem Verweilen beim Hinsehen und Zeichnen ein. Material wird zum Teil gestellt (Kohle, Papier), bringen Sie gerne Ihre eigenen Zeichenmittel (Kugelschreiber, Filzstifte, Kreiden) und noch mehr Papier mit.

Dauer: 5 h

Anmeldung unter:
museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Sa
16.07.
11:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 4
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
16.07.
14:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 4
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
16.07.
15:00
Auf Zeitreise mit dem Soldaten Hariulf – Workshop für Kinder von 7 bis 11 Jahren
single
Rheinisches Landesmuseum

Samstag, 16.07.2022, | 15.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 8,- € (inkl. Eintritt und Material)

Auf Zeitreise mit dem Soldaten Hariulf

Workshop für Kinder von 7 bis 11 Jahren

Welche Aufgaben hatten Soldaten in der Spätantike? Woher kamen sie? Was gehörte zur Ausrüstung und welche Kämpfe hatten sie zu bestehen? Auf den Spuren des Soldaten Hariulf durch die Landesausstellung lernst du die wichtigsten Unterstützer der Kaiser kennen. Treue und Tapferkeit werden belohnt: Zum Abschluss gestaltest du dir ein römisch inspiriertes Ehrenabzeichen.

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter Tel. 0651 97740

Sa
16.07.
16:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 4
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
17.07.
10:00
Campo Vaccino – Zeichenkurs für Erwachsene
single
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag, 16.07.2022 | 10.00 Uhr - 15.00 Uhr - ABGESAGT

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 55,- € (inkl. Eintritt, Material zum Teil inklusive)

Campo Vaccino

Zeichenkurs für Erwachsene mit Martina Diedrich

Kein Untergang, aus dem nicht Neues hervorgeht – mit diesem Motto lädt Martina Diederich ein, mit Kohle-, Rötel- oder Graffitstiften den Spuren antiker Steine nachzufahren und sie neu in Szene zu setzen. Je nach Wetterlage, im Freien oder im Museum, werden vor Ort Motive gefunden und, um alten Steinen Frische und Spontaneität zu verleihen, schnelle Skizzen erstellt. Perspektiven, Details und Oberflächen laden uns vielleicht zu längerem Verweilen beim Hinsehen und Zeichnen ein. Material wird zum Teil gestellt (Kohle, Papier), bringen Sie gerne Ihre eigenen Zeichenmittel (Kugelschreiber, Filzstifte, Kreiden) und noch mehr Papier mit.

Dauer: 5 h

Anmeldung unter:
museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

So
17.07.
11:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 4
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
17.07.
11:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 4
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
17.07.
14:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 4
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
17.07.
14:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 4
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
17.07.
14:00
„Halb so wild!“ – Spiel und Spaß in den Kaiserthermen – Familiennachmittag
single

Sonntag, 17.07.2022 | 14.00 Uhr - 17.00

Kaiserthermen

„Halb so wild!“ – Spiel und Spaß in den Kaiserthermen

Familiennachmittag

Kein Weltuntergang – sondern spielen, puzzeln, basteln, Geschichte erleben, Sport machen, einen Schatz suchen. An diesem Nachmittag wartet ein bunter Mix aus Lernabenteuern und Spaß auf die ganze Familie. Jung und Alt können neue Angebote in den Kaiserthermen entdecken und ausprobieren.

Eintritt mit Vorlage einer tagesaktuellen Eintrittskarte der
Untergangs-Ausstellungen (gültig auch AntikenCard Trier
und Untergangs-AntikenCard), ansonsten gilt der Eintritt
Kaiserthermen.

So
17.07.
16:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 4
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
17.07.
16:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 4
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Mo
18.07.
10:00
ANTIKE WELT – Kolloquium
single
Rheinisches Landesmuseum

Montag, 18.07.2022 | 10.00 Uhr - 18.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 90,- € | 50,- € | 10,- €

ANTIKE WELT

Kolloquium

Das Kolloquium der Zeitschrift ANTIKE WELT widmet sich 2022 dem Untergang des Römischen Reiches. Im Rheinischen Landesmuseum Trier geben Altertumswissenschaftlerinnen und Altertumswissenschaftler spannende Einblicke in ihre neuesten Forschungen. Diskutieren Sie in angenehmer Atmosphäre mit Archäologinnen und Archäologen, Althistorikern und den Museumsfachleuten hinter der Landesausstellung „Der Untergang des Römischen Reiches“ sowie Holger Kieburg, Chefredakteur der ANTIKEN WELT, und besichtigen Sie anschließend die große Schau im Landesmuseum.

Dauer: 8 h

Anmeldung unter:
redaktion@wbg-wissenverbindet.de

Detailliertes Programm unte:
www.antikewelt.de.

Mo
18.07.
19:30
Untergangsszenarien – eine Slam-Trilogie – Science Slam
single

Montag, 18.07.2022 | 19:30 Uhr

Vereinigte Hospitien, Krahnenufer 19, 54290 Trier | Eintritt: Vorverkauf und Abendkasse

Untergangsszenarien – eine Slam-Trilogie

Science Slam

Drei Montage, drei Slams – die „Untergangsszenarien“ bieten in unterschiedlichen Formaten neue Blickwinkel auf das Thema „Untergang“. Die Veranstaltungen werden um ein interaktives Live-Streaming ergänzt und mit einer kurzen Führung durch die ehemaligen römischen Speicheranlagen der Vereinigten Hospitien eröffnet.

Tickets im Vorverkauf und an der Abendkasse sowie unter www.kulturraumtrier.de

Di
19.07.
12:00
Das Erbe Roms - Kunst in der Mittagspause – Kurzführung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Dienstag, 19.07.2022 | 12.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | Eintritt + 6,- € (inkl. Mittagssnack)

Das Erbe Roms - Kunst in der Mittagspause

Kurzführung durch die Ausstellung mit Mittagssnack

Anhand ausgewählter Exponate gibt die Kurzführung einen Überblick über das Erbe Roms und dessen Darstellung in der Kunst. Im Anschluss an die Führung erhalten Sie ein Lunchpaket für die Mittagspause. Bitte teilen Sie uns im Vorfeld mit, ob Sie eine vegetarische oder vegane Variante wünschen.

Dauer: 45 min

Anmeldung unter:
museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Di
19.07.
18:00
Heiden und Christen. Menschen in Trier am Ende der römischen Epoche – Themenführung
single
Museum am Dom

Dienstag, 19.07.2022 | 18.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Heiden und Christen. Menschen in Trier am Ende der römischen Epoche

Themenführung mit Lothar Schwinden

Im spätantiken Trier lebten Christen und Heiden nebeneinander. Von Menschen unterschiedlichster Religionszugehörigkeiten haben sich Spuren erhalten. Doch wie muss man
sich das Zusammenleben vorstellen?

Dauer: 75 min
Vorverkauf über Ticket-Regional
:
www.ticket-regional.de

Do
21.07.
18:00
Late-Night-Landesausstellung – Museumsbesuch nach Feierabend
single
Museum am DomRheinisches LandesmuseumStadtmuseum Simeonstift

Donnerstag, 21.07.2022 | 18.00 Uhr - 21.00 Uhr
Donnerstag, 18.08.2022 | 18.00 Uhr - 21.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier, Museum am Dom Trier, Stadtmuseum Simeonstift Trier | Eintritt

Late-Night-Landesausstellung

Museumsbesuch nach Feierabend

Museumsbesuch nach Feierabend: An zwei Sommerabenden laden die drei Untergangs-Museen ein, die Landesausstellung bei verlängerten Öffnungszeiten zu besuchen. Expertinnen und Experten in den Ausstellungsräumen freuen sich, vor Ort Fragen rund um die Museumsobjekte zu beantworten.

Fr
22.07.
15:00
Kunterbunt – Steine und Ruinen – Kreativkurs für Kinder ab 3 Jahren
single
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag, 01.07.2022, | 15.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 20,- €

Kunterbunt – Steine und Ruinen

Kreativkurs für Kinder ab 3 Jahren

Nicht nur in Rom, auch in Trier sind wir umgeben von antiken Steinen und Ruinen. Die Reihe „Kunterbunt – Malen, Basteln, Kleben“ lädt Kinder ab 3 Jahren ein, Kunst spielerisch zu entdecken und in einfachen Basteleinheiten umzusetzen.

Dauer: 60 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Fr
22.07.
15:30
Museumsdetektive: Das Ende Roms – und dann…? – Kreativkurs für Kinder ab 5 Jahren
single
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag, 01.07.2022, | 15.30 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 20,- €

Museumsdetektive: Das Ende Roms – und dann…?

Kreativkurs für Kinder ab 5 Jahren

Vor ungefähr 1500 Jahren ist das Römische Reich untergegangen. Aber warum? Und was kam danach? Anhand spannender Objekte aus der Ausstellung begeben sich die Kinder an 4 Nachmittagen auf Detektivsuche und versuchen, das Geheimnis um den Untergang und das Erbe Roms zu entschlüsseln. Am Ende sind sie dann geprüfte Museumsdetektive!

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Fr
22.07.
19:00
Hurra, wir gehen unter! – Schauspielführung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Fretiag, 01.07.2022 | 19.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 25,- €

Hurra, wir gehen unter!

Schauspielführung mit Dr. Paula Kolz

Gloria Günzburg zu Geranienburg, Mentaltrainerin und Autorin des Bestsellers „Bis zum Abgrund und einen Schritt weiter“, hat einen neuen Ansatz zur Bewältigung von Untergangsängsten entwickelt. Herausgekommen ist der Ansatz „Mentales Aufbegehren gegen jammervolle Untergänge“, kurz MAJU, der nun in seine klinisch-museale Erprobung
eintritt. Anhand des Untergangs des Römischen Reichs lernen die Zuschauer als weltweit erste Probanden des neuen MAJU-Programms, wie das Scheitern Anderer für die eigene
Lebensführung sinnvoll genutzt und das eigene Scheitern mit einem fröhlichen „Hurra!“ auf den Lippen begleitet werden kann.

Dauer: 60 min
Vorverkauf über Ticket-Regional, Restkarten an der Abendkasse:
www.ticket-regional.de

Fr
22.07.
19:00
Kulinarische Zeitreise im Landesmuseum – Spätrömischer Abend
single
Rheinisches Landesmuseum

Freitag, 22.07.2022 | 19.00 Uhr
Freitag, 30.09.2022 | 19.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier und Café Zeitsprung | 47,50 € (inkl. Eintritt, Aperitif, Führung und Buffet; Tischgetränke extra)

Kulinarische Zeitreise im Landesmuseum

Spätrömischer Abend im Rheinischen Landesmuseum und Café Zeitsprung

Römische Dekadenz? Auf jeden Fall ein Kulturerlebnis für alle Sinne: Nach einem Aperitif und einer exklusiven Führung durch die Landesausstellung „Der Untergang des Römischen Reiches“ wird im Museumscafé ein Buffet mit römisch inspirierten Köstlichkeiten aufgetischt.

Weitere Informationen:
Karten ausschließlich im Vorverkauf vom 2. - 16. September im Café Zeitsprung, Tel. 0651 9945820

Sa
23.07.
11:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 5
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
23.07.
14:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 5
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
23.07.
14:30
Der Untergang des Römischen Reiches – Führung in leichter Sprache
single
Rheinisches Landesmuseum
leichte Sprache

Samstag, 23.07.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Ermäßigter Eintritt 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Führung in leichter Sprache

Max. 15 Personen. Wir möchten allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt in der Landesausstellung ermöglichen. Daher wurde nicht nur auf einen barrierereduzierten
Zugang zu den Ausstellungsräumen geachtet. Für Besucherinnen und Besucher mit Beeinträchtigung gibt es spezielle Führungsangebote.

Dauer: 90 min
Informationen und Anmeldung unter:
museumspaed.rlmt@gdke.rlp.de jeweils bis zum Vortag, 12 Uhr

Sa
23.07.
14:30
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Führung für Blinde und Sehbehinderte
single
Museum am Dom
sehen

Samstag, 23.07.2022 | 14.30 Uhr

Museum am Dom Trier | Ermäßigter Eintritt 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Führung für Blinde und Sehbehinderte

Max. 15 Personen. Wir möchten allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt in der Landesausstellung ermöglichen. Daher wurde nicht nur auf einen barrierereduzierten
Zugang zu den Ausstellungsräumen geachtet. Für Besucherinnen und Besucher mit Beeinträchtigung gibt es spezielle Führungsangebote.

Dauer: 70 min
Informationen und Anmeldung unter:
museumspaedagogik@bistum-trier.de jeweils bis zum Vortag, 12 Uhr

Sa
23.07.
14:30
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Führung für Hörgeschädigte
single
Stadtmuseum Simeonstift
hören

Samstag, 23.07.2022 | 14.30 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | Ermäßigter Eintritt 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Führung für Hörgeschädigte

Max. 15 Personen. Wir möchten allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt in der Landesausstellung ermöglichen. Daher wurde nicht nur auf einen barrierereduzierten
Zugang zu den Ausstellungsräumen geachtet. Für Besucherinnen und Besucher mit Beeinträchtigung gibt es spezielle Führungsangebote.

Dauer: 70 min
Informationen und Anmeldung unter:
museumspaedagogik@trier.de jeweils bis zum Vortag, 12 Uhr

Sa
23.07.
16:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 5
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
24.07.
11:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 5
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
24.07.
11:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 5
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
24.07.
14:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 5
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
24.07.
14:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 5
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
24.07.
14:00
„Der Untergang des Römischen Reiches“ und Basilika – Kombiführung
single
Rheinisches Landesmuseum

Sonntag, 24.07.2022 | 14.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

„Der Untergang des Römischen Reiches“ und Basilika

Kombiführung

Direkt nach der regulären öffentlichen Führung durch die Landesausstellung besteht an diesem Tag die Möglichkeit, sich einem geführten Rundgang durch die Basilika anzuschließen. Vom Landesmuseum aus geht es gemeinsam zur nahe gelegenen UNESCO-Welterbestätte. Vor Ort erfahren Sie Spannendes über die ehemalige Audienzhalle römischer Kaiser und besichtigen auch die Ausgrabungspräsentation darunter. In Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Trier.

Dauer: 2 h 45 min

So
24.07.
16:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 5
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
24.07.
16:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 5
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Mo
25.07.
09:00
„Deine Museumspost“ – Sonderaktion für Kinder bis 11.08.22
single
Rheinisches Landesmuseum

Montag, 25.07., bis Donnerstag 11.08.2022

Rheinisches Landesmuseum Trier

„Deine Museumspost“

Sonderaktion für Kinder bis 11.08.22

Ausmalbilder und Bastelsets rund um Museumsobjekte aus der Landesausstellung: Mit der Aktion „Deine Museumpost“ kommt auch zuhause in den Sommerferien keine Untergangsstimmung auf! Schickt uns per Post einen Brief und legt einen adressierten und frankierten Rückumschlag bei (Größe DINA 4, Briefmarke 1,60 €). Einsendungen an: Rheinisches Landesmuseum Trier, Kennwort „Deine Museumspost – Untergang“, Weimarer Allee 1, 54290 Trier. Im Aktionszeitraum versenden wir jeden Donnerstag „Deine Museumspost“, damit das Bastelmaterial pünktlich zum Wochenende bei euch ist, solange der Vorrat reicht.

Mo
25.07.
09:30
Auf Zeitreise in die Römerzeit! – Sommerferienkurs
single
Rheinisches Landesmuseum

Montag, 25.07., bis Freitag, 29.07.2022 | jeweils 09.30-13.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 80,- € (inkl. Eintritt und Material)

Auf Zeitreise in die Römerzeit!

Sommerferienkurs für Kinder von 7 bis 11 Jahren

In diesem Sommer geht’s auf Spurensuche in der Vergangenheit! Überall begegnen uns in Trier Reste der spätantiken Kultur. Erfahre in der Landesausstellung Spannendes über das Leben der Römer vor über 1500 Jahren und das Erbe des Römischen Reiches. Viele Spiele, Entdeckungstouren und Kreativarbeiten warten auf dich.

Dauer: 240 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab sofort unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Di
26.07.
09:30
Auf Zeitreise in die Römerzeit! – Sommerferienkurs
single
Rheinisches Landesmuseum

Montag, 25.07., bis Freitag, 29.07.2022 | jeweils 09.30-13.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 80,- € (inkl. Eintritt und Material)

Auf Zeitreise in die Römerzeit!

Sommerferienkurs für Kinder von 7 bis 11 Jahren

In diesem Sommer geht’s auf Spurensuche in der Vergangenheit! Überall begegnen uns in Trier Reste der spätantiken Kultur. Erfahre in der Landesausstellung Spannendes über das Leben der Römer vor über 1500 Jahren und das Erbe des Römischen Reiches. Viele Spiele, Entdeckungstouren und Kreativarbeiten warten auf dich.

Dauer: 240 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab sofort unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Mi
27.07.
09:30
Auf Zeitreise in die Römerzeit! – Sommerferienkurs
single
Rheinisches Landesmuseum

Montag, 25.07., bis Freitag, 29.07.2022 | jeweils 09.30-13.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 80,- € (inkl. Eintritt und Material)

Auf Zeitreise in die Römerzeit!

Sommerferienkurs für Kinder von 7 bis 11 Jahren

In diesem Sommer geht’s auf Spurensuche in der Vergangenheit! Überall begegnen uns in Trier Reste der spätantiken Kultur. Erfahre in der Landesausstellung Spannendes über das Leben der Römer vor über 1500 Jahren und das Erbe des Römischen Reiches. Viele Spiele, Entdeckungstouren und Kreativarbeiten warten auf dich.

Dauer: 240 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab sofort unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Do
28.07.
09:30
Auf Zeitreise in die Römerzeit! – Sommerferienkurs
single
Rheinisches Landesmuseum

Montag, 25.07., bis Freitag, 29.07.2022 | jeweils 09.30-13.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 80,- € (inkl. Eintritt und Material)

Auf Zeitreise in die Römerzeit!

Sommerferienkurs für Kinder von 7 bis 11 Jahren

In diesem Sommer geht’s auf Spurensuche in der Vergangenheit! Überall begegnen uns in Trier Reste der spätantiken Kultur. Erfahre in der Landesausstellung Spannendes über das Leben der Römer vor über 1500 Jahren und das Erbe des Römischen Reiches. Viele Spiele, Entdeckungstouren und Kreativarbeiten warten auf dich.

Dauer: 240 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab sofort unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Do
28.07.
18:15
„Helden gegen Rom“ und nationale Mythen – Vortrag
single
Stadtmuseum Simeonstift

Donnerstag, 28.07.2022 | 18.15 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 6,- €

„Helden gegen Rom“ und nationale Mythen

Vortrag von Prof. Dr. Beatrix Bouvier (Bonn)

Viriato in Spanien und Portugal, Divico in der Schweiz, Vercingetorix in Frankreich und Arminius in Deutschland: Im Zuge der Nationenbildung in Europa ab dem 16. Jahrhundert wurden einige der antiken „Helden gegen Rom“ wiederentdeckt, als mythisch hochstilisierte Figuren ideologisch vereinnahmt und vor allem im Laufe des 20. Jahrhunderts übersteigert und pervertiert.

Dauer: 60 min
Vorverkauf über Ticket-Regional
:
www.ticket-regional.de

Fr
29.07.
09:30
Auf Zeitreise in die Römerzeit! – Sommerferienkurs
single
Rheinisches Landesmuseum

Montag, 25.07., bis Freitag, 29.07.2022 | jeweils 09.30-13.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 80,- € (inkl. Eintritt und Material)

Auf Zeitreise in die Römerzeit!

Sommerferienkurs für Kinder von 7 bis 11 Jahren

In diesem Sommer geht’s auf Spurensuche in der Vergangenheit! Überall begegnen uns in Trier Reste der spätantiken Kultur. Erfahre in der Landesausstellung Spannendes über das Leben der Römer vor über 1500 Jahren und das Erbe des Römischen Reiches. Viele Spiele, Entdeckungstouren und Kreativarbeiten warten auf dich.

Dauer: 240 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab sofort unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Sa
30.07.
10:00
Auf den Spuren der frühen Christen – Kombiführung "Im Zeichen des Kreuzes"
single
Museum am Dom

Samstag, 30.07.2022 | 10.00 Uhr
Samstag, 20.08.2022 | 10.00 Uhr
Samstag, 17.09.2022 | 10.00 Uhr
Samstag, 22.10.2022 | 10.00 Uhr
Samstag, 26.11.2022 | 10.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 20,- € (VVK über Ticket Regional)

Auf den Spuren der frühen Christen

Kombiführung "Im Zeichen des Kreuzes" und Grabungsbereich unterhalb der Dom-Information

Unterhalb der Dom-Information befindet sich die „Keimzelle“ des Trierer Domes. Dort kann die Entwicklung von einer Hauskirche zu einer monumentalen Basilikenanlage besichtigt werden. Die offene Führung bietet einen kombinierten Besuch des Ausstellungsteils im Museum am Dom sowie des Grabungsbereichs an.

Dauer: 2 h 30 min
Anmeldung unter
:
0651 7105425 oder museumspaedagogik@bistum-trier.de.
Auch buchbar für Gruppen.

Sa
30.07.
11:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 6
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
30.07.
14:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 6
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
30.07.
16:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 6
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
30.07.
18:30
Im Zeichen des Kreuzes – E Rondgaang uff Plaat – Rundgang
single
Museum am Dom

Samstag, 30.07.2022 | 18.30 Uhr

Museum am Dom Trier | 18,- € (VVK über Ticket Regional)

Im Zeichen des Kreuzes – E Rondgaang uff Plaat

Rundgang

Eine Führung der etwas anderen Art bietet die Führung von Beate Dixius auf Platt durch die Ausstellung. Begleitet wird sie von Sylvia Nels, die mit ihrer Gitarre passende Lieder im Eifler Platt beisteuert.

Dauer: 90 min

Anmeldung unter:
0651 7105425 oder museumspaedagogik@bistum-trier.de.

So
31.07.
11:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 6
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
31.07.
11:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 6
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
31.07.
11:00
Lebendige Spätantike – Aktionstag für Familien
single
Rheinisches Landesmuseum

Sonntag, 31.07.2022 | 11.00 - 17.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier

Lebendige Spätantike

Aktionstag für Familien mit der mobilen Spielaktion e.V.

Am Aktionstag für Familien laden bunte Mitmach-Stationen rund um Handwerk, Schrift und Spiele ein, die späte Römerzeit im Landesmuseum zu entdecken. ‚Untergangsstimmung‘ kommt hier bestimmt nicht auf! Für eine entspannte Mittagspause oder Kaffee und Kuchen bietet das Museumscafé auch an diesem Tag leckere Speisen und Getränke

Dauer: 6 h
Weitere Informationen:
Tischreservierung empfohlen unter Tel. 0651 9945820

So
31.07.
14:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 6
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
31.07.
14:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 6
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
31.07.
16:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 6
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
31.07.
16:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 6
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

August
nach oben
Di
02.08.
18:00
Alle Zeiten schauen auf Rom. Rom - eine wandelbare Idee in der Kunst – Themenführung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Dienstag, 02.08.2022 | 18.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 6,- €

Alle Zeiten schauen auf Rom. Rom - eine wandelbare Idee in der Kunst

Themenführung mit Dr. Dieter Marcos

Die Führung widmet sich der ständigen Umdeutung Roms seit dem Ende des antiken Reiches. Die Bilder der Stadt changieren zwischen tiefer Trauer und erbitterter Ablehnung.
Vor allem aber überdauert in der künstlerischen Umdeutung die „Idee Rom“ in unterschiedlichsten Gestalten und erinnert so bis heute an den Mythos von der „Ewigen
Stadt“.

Dauer: 75 min
Vorverkauf über Ticket-Regional:
www.ticket-regional.de

Do
04.08.
18:15
„Oh du gefräßige Zeit und du, du neidisches Alter…“ – Musikalische Führung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Donnerstag, 04.08.2022 | 18.15 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 20,- €

„Oh du gefräßige Zeit und du, du neidisches Alter…“

Musikalische Führung mit Andreas Sittmann

Genießen und erleben Sie einen spannenden Rundgang mit Bänkelsänger Andreas. Ob mit Gedichten, Erzählungen, Legenden oder Liedern, der Bänkelsänger lebt mit seinen Gästen „Geschichte“. Der werte Zuhörer erfährt hier die „Wahrheit“ über den Untergang des Römischen Reiches. Bekannte Persönlichkeiten aus längst vergangenen Zeiten geben sich bei der Tour die Ehre. Hier seien nur Siegfried der Drachentöter, der Hunnenkönig Attila und Napoleon Bonaparte genannt.

Dauer: 90 min

Weitere Informationen:
VVK nur über Ticket Regional, Restkarten an der Abendkasse

Fr
05.08.
18:00
Der Untergang des Römischen Reiches ♫ – Musikalische Führung
single
Rheinisches Landesmuseum

Freitag, 05.08.2022 | 18.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 24,- €

Der Untergang des Römischen Reiches ♫

Musikalische Führung mit Katharina Ackenheil und Claudia Obser

Sang- und klanglos ging das Römische Reich nicht unter! Die Sonderführung widmet sich zentralen Ereignissen auf dem Weg zum Niedergang des einst mächtigen Imperiums. Moderne Rock- und Pop-Songs mit der Sängerin Claudia Obser in musikalischer Begleitung sorgen dafür, dass keine Untergangsstimmung aufkommt.

Dauer: 90 min

Weitere Informationen:
VVK über Ticket Regional

Fr
05.08.
19:30
Das ist das Ende! – Eine römische Komödie
single

Freitag, 05.05.2022 | 19:30 Uhr

Brunnenhof, Simeonstraße 60, 54290 Trier | Eintritt 25,-€, ermäßigt ab 17,-€

Das ist das Ende!

Eine römische Komödie

Eine queere Komödie der SCHMIT-Z Family wird mit altbekanntem Charme und schrägem Humor die leicht angestaubte Geschichte Triers wiederaufleben und sicherlich kein Auge trocken zurück lassen. Vor Lachen versteht sich.

Tickets und nähere Informationen unter: www.schmit-z.de

Sa
06.08.
10:00
Baumeister gesucht! – Führung mit Workshop für Kinder ab 7 Jahren
single
Museum am Dom

Samstag, 06.08.2022 | 10.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 8,- € (inkl. Eintritt und Material)

Baumeister gesucht!

Führung mit Workshop für Kinder ab 7 Jahren

Der Trierer Dom ist die älteste Bischofskirche nördlich der Alpen. Teile des Baus sind mehr als 1600 Jahre alt. Doch wie bauten die Menschen in der Antike ohne schwere Baumaschinen eine so große Kirche? Das werden wir gemeinsam bei einer Führung herausfinden. Im Anschluss seid dann ihr gefragt und dürft euer eigenes Mosaik legen.

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter 0651 7105 425 oder museumspaedagogik@bistum-trier.de

Sa
06.08.
11:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 7
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
06.08.
14:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 7
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
06.08.
16:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 7
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
07.08.
11:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 7
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
07.08.
11:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 7
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
07.08.
14:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 7
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
07.08.
14:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 7
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
07.08.
16:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 7
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
07.08.
16:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 7
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
07.08.
19:30
Das ist das Ende! – Eine römische Komödie
single

Freitag, 05.05.2022 | 19:30 Uhr

Brunnenhof, Simeonstraße 60, 54290 Trier | Eintritt 25,-€, ermäßigt ab 17,-€

Das ist das Ende!

Eine römische Komödie

Eine queere Komödie der SCHMIT-Z Family wird mit altbekanntem Charme und schrägem Humor die leicht angestaubte Geschichte Triers wiederaufleben und sicherlich kein Auge trocken zurück lassen. Vor Lachen versteht sich.

Tickets und nähere Informationen unter: www.schmit-z.de

Di
09.08.
15:30
Domschatzführung – Führung in der Domschatzkammer
single

Dienstag, 09.08.2022 | 15.30 Uhr

Dom-Information Trier | 5,- €

Domschatzführung

Führung in der Domschatzkammer

Der Trierer Domschatz beherbergt Kostbarkeiten aus etwa 1500 Jahren. Sie sind ein spannendes Zeugnis für das Wirken der Kirche und die Verehrung der Heiligen von der Spätantike bis heute.

Hinweis: Der Domschatz ist nicht barrierefrei zugänglich. Die Führung ist auch für Gruppen buchbar unter 0651 9790792 oder www.dominformation.de.

Dauer: 60 min
Vorverkauf über Ticket-Regional:
www.ticket-regional.de

Mi
10.08.
18:00
„Der Untergang des Römischen Reiches“ – Escape-Führung
single
Rheinisches Landesmuseum

Mittwoch, 10.08.2022 | 18.00 Uhr
Mittwoch, 24.08.2022 | 18.00 Uhr
Mittwoch, 26.10.2022 | 18.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 2,- € p. Erwachsener

„Der Untergang des Römischen Reiches“

Escape-Führung für Familien mit Kindern ab 10 Jahren

Hier sind Rätselfreude, Kombinationsvermögen und Neugierde gefragt! Die spezielle Führung in den Ferienzeiten geht über das reine Zuhören und Betrachten der Museumsexponate hinaus: An verschiedenen Stationen erwarten die Teilnehmenden knifflige Rätsel. Erst wenn alle die richtige Lösung gefunden haben, geht es weiter. Doch die Zeit bis zum Untergang des Römischen Reiches ist knapp…

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
Anmeldung unter Tel. 0651 97740

Do
11.08.
18:15
Kein Kaiser, kein Reich? Wie das Weströmische Reich zerbrach – Vortrag
single
Rheinisches Landesmuseum

Donnerstag, 11.08.2022 | 18.15 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 6,- €

Kein Kaiser, kein Reich? Wie das Weströmische Reich zerbrach

Vortrag von Dr. Silva Bruder (Trier)

Im 5. Jahrhundert zerfiel das Weströmische Reich nach und nach in kleinere Machtbereiche. Zahlreiche regionale Anführer ersetzten so schrittweise die zentrale und machtpolitisch übergreifende Position des Kaisers. Der Vortrag widmet sich den Entwicklungen und Ereignissen, die diesem spannenden Prozess zugrunde lagen.

Dauer: 60 min
Vorverkauf über Ticket-Regional
:
www.ticket-regional.de

Fr
12.08.
10:00
Frauen – Zentrale Nebenfiguren des Römischen Reiches – Ausstellung
single

Freitag, 12.08.2022 - Montag, 12.09.2022

Café Glücklich | Eintritt frei

Frauen – Zentrale Nebenfiguren des Römischen Reiches

Ausstellung

Frauen im Römischen Reich erscheinen in der Regel als Nebenfiguren. Trotzdem gab es Powerfrauen als Göttinnen, wie Minerva oder Juno. In erster Linie sind die Frauen aber in der Verfügungsgewalt des „Pater familias“. Was passiert in Krisenzeiten? Kaiser Konstantin verschlechtert maßgeblich die Rechte der Frauen, drängt sie zurück in die Funktion der Gebärmaschine. Lange vor dem Nationalsozialismus setzt er Geburten-prämien ein. Eine Frau konnte erst dann frei werden, wenn sie mindestens drei Kinder geboren hatte.

13 junge Frauen des Angela-Merici-Gymnasiums stellen sich diesen Fragen und setzen sich mit möglichen Antworten künstlerisch in einer Ausstellung auseinander, um so in einen Dialog mit jungen Menschen zu treten.


Nähere Informationen: www.amg-trier.de

Fr
12.08.
14:00
Wahr oder falsch? Mitrateführung durch die Ausstellung „Das Erbe Roms“ – Familienführung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag, 12.08.2022 | 14.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | Eintritt + 2,- € p. Erwachsener

Wahr oder falsch? Mitrateführung durch die Ausstellung „Das Erbe Roms“

Familienführung mit Picknick auf dem Kreuzgang

Der Untergang des Römischen Reiches wird begleitet von zahlreichen Geschichten und Legenden. Was davon wahr ist und was erfunden wurde, finden wir gemeinsam bei unserem Rundgang durch die Ausstellung heraus. Im Anschluss gibt es ein kleines Familienpicknick auf dem Kreuzgang.

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
Anmeldung unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Fr
12.08.
18:00
Im Zeichen des Kreuzes – Eine Welt ordnet sich neu – Abendführung mit Sektempfang
single
Museum am Dom

Freitag, 12.08.2022 | 18.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 20,- € (inkl. Eintritt, Führung und Sekt)

Im Zeichen des Kreuzes – Eine Welt ordnet sich neu

Abendführung mit Sektempfang

Kulturgenuss zum Wochenende: Nach einem Sektempfang geht es mit einer exklusiven Führung durch die Ausstellung im Museum am Dom. In der einstigen Kaiserresidenz Trier haben die frühen Christen zahlreiche Spuren hinterlassen. Diese möchten wir Ihnen bei einer spannenden Führung vorstellen.

Dauer: 90 min
Weitere Informationen
:
VVK über Ticket Regional

Fr
12.08.
18:30
„Trier bei Nacht“ – Bustour und Landesausstellung
single
Museum am DomRheinisches LandesmuseumStadtmuseum Simeonstift

Freitag, 12.08.2022 | 18.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier, Museum am Dom Trier, Stadtmuseum Simeonstift Trier | Kosten 30,- € / 27,- € / 27,- € (inkl. Eintritt, Führung, Sekt und Bustour

„Trier bei Nacht“

Bustour und Landesausstellung

An drei Abenden bietet die CityTour Trier ein ganz besonderes Kulturerlebnis: Nach einem Sektempfang und exklusiver Führung durch jeweils ein Museum der Landesausstellung fahren die Gäste anschließend bei einer 50-minütigen, kommentierten Bustour durch die älteste

Dauer: 2 h 15 min

Weitere Informationen:
www.citytour-trier.de
VVK nur über Ticket Regional

Fr
12.08.
19:30
Das ist das Ende! – Eine römische Komödie
single

Freitag, 05.05.2022 | 19:30 Uhr

Brunnenhof, Simeonstraße 60, 54290 Trier | Eintritt 25,-€, ermäßigt ab 17,-€

Das ist das Ende!

Eine römische Komödie

Eine queere Komödie der SCHMIT-Z Family wird mit altbekanntem Charme und schrägem Humor die leicht angestaubte Geschichte Triers wiederaufleben und sicherlich kein Auge trocken zurück lassen. Vor Lachen versteht sich.

Tickets und nähere Informationen unter: www.schmit-z.de

Sa
13.08.
10:00
Kunst aus kleinen Steinen – römische Mosaike – Museumswerkstatt für Kinder von 7 bis 11 Jahren
single
Rheinisches Landesmuseum

Samstag, 13.08.2022 | 10.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier| 10,- € (inkl. Eintritt und Material)

Kunst aus kleinen Steinen – römische Mosaike

Museumswerkstatt für Kinder von 7 bis 11 Jahren

Die späte Römerzeit war turbulent – bei dieser Führung durch die Landesausstellung halten wir Ausschau nach den einst prächtigen Objekten, die uns vom Glanz der römischen Vergangenheit erzählen. Von kostbarem Schmuck bis hin zu bunten Kunstwerken aus kleinen Steinen ist vieles dabei. Abschließend gestaltest du dein eigenes römisches Mosaik in der Museumswerkstatt.

Dauer: 120 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter Tel. 0651 97740

Sa
13.08.
11:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 8
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
13.08.
14:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 8
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
13.08.
14:00
Ad sanctos – Kombiführung
single
Museum am Dom

Samstag, 09.07.2022 | 14.00 Uhr
Samstag, 13.08.2022 | 14.00 Uhr
Samstag, 03.09.2022, | 14.00 Uhr
Samstag, 01.10.2022 | 14.00 Uhr
Samstag, 19.11.2022 | 14.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 20,- €

Ad sanctos

Kombiführung "Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu" und Grabungsbereich unter St. Maximin

Unter St. Maximin wurde ein faszinierender Grabbau mit etwa 1000 antiken Steinsarkophagen ergraben. Untersuchungen zeigen: Hier ließen sich die Mitglieder der wohl christlichen Oberschicht bestatten. Die Führung kombiniert einen Rundgang durch die Grabung mit den in der Ausstellung thematisierten und gezeigten Erkenntnissen.

Dauer: 2 h 45 min
Anmeldung unter
:
0651 7105425 oder museumspaedagogik@bistum-trier.de
Auch buchbar für Gruppen.

Sa
13.08.
16:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 8
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
13.08.
19:30
Das ist das Ende! – Eine römische Komödie
single

Freitag, 05.05.2022 | 19:30 Uhr

Brunnenhof, Simeonstraße 60, 54290 Trier | Eintritt 25,-€, ermäßigt ab 17,-€

Das ist das Ende!

Eine römische Komödie

Eine queere Komödie der SCHMIT-Z Family wird mit altbekanntem Charme und schrägem Humor die leicht angestaubte Geschichte Triers wiederaufleben und sicherlich kein Auge trocken zurück lassen. Vor Lachen versteht sich.

Tickets und nähere Informationen unter: www.schmit-z.de

So
14.08.
11:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 8
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
14.08.
11:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 8
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
14.08.
14:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 8
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
14.08.
14:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 8
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
14.08.
14:00
„Der Untergang des Römischen Reiches“ und Kaiserthermen – Kombiführung
single
Rheinisches Landesmuseum

Sonntag, 14.08.2022 | 14.00 Uhr
Sonntag, 16.10.2022 | 14.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- € (plus Eintritt Kaiserthermen)

„Der Untergang des Römischen Reiches“ und Kaiserthermen

Kombiführung

Direkt nach der regulären öffentlichen Führung durch die Landesausstellung besteht an diesem Tag die Möglichkeit, sich einem geführten Rundgang durch die Kaiserthermen anzuschließen. Vom Landesmuseum aus geht es gemeinsam zur nahe gelegenen UNESCO-Welterbestätte. Vor Ort erfahren Sie Spannendes über das spätantike Bauwerk als Teil des kaiserlichen Palastbezirks der Kaiserresidenz Trier.

Dauer: 2 h 45 min

So
14.08.
16:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 8
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
14.08.
16:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 8
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
14.08.
19:30
Das ist das Ende! – Eine römische Komödie
single

Freitag, 05.05.2022 | 19:30 Uhr

Brunnenhof, Simeonstraße 60, 54290 Trier | Eintritt 25,-€, ermäßigt ab 17,-€

Das ist das Ende!

Eine römische Komödie

Eine queere Komödie der SCHMIT-Z Family wird mit altbekanntem Charme und schrägem Humor die leicht angestaubte Geschichte Triers wiederaufleben und sicherlich kein Auge trocken zurück lassen. Vor Lachen versteht sich.

Tickets und nähere Informationen unter: www.schmit-z.de

Mo
15.08.
10:00
Historische Spielstadt „Treveris – Römer in Trier“ – Die mobile Spielaktion e.V. zu Gast in den Trierer Kaierthermen
single

Montag, 15.08., bis Freitag, 02.09.2022 | jeweils 10-16 Uhr

Kaiserthermen | kostenfrei

Historische Spielstadt „Treveris – Römer in Trier“

Die mobile Spielaktion e.V. zu Gast in den Trierer Kaierthermen

In den letzten drei Sommerferienwochen ist die „Historische Spielstadt“ der mobilen spielaktion e. V. wieder zu Gast in den Trierer Kaiserthermen! Vor authentischer Kulisse können Kinder zwischen 6 und 14 Jahren in den Alltag der spätantiken Kaiserresidenz Treveris eintauchen.

Dauer: 4 h
Weitere Informationen:
unter www.spielaktion.de

Di
16.08.
12:00
Nibelungen to go – Kurzführung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Dienstag, 16.08.2022 | 12.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | Eintritt + 6,- € (inkl. Mittagssnack)

Nibelungen to go

Kurzführung durch die Ausstellung mit Mittagssnack

Der Kampf Siegfrieds mit dem Drachen, das Bad im Blut, das ihn unverwundbar machte und der heimtückische Mord durch Hagen von Tronje – soweit ist vielen die Nibelungensage bekannt. Doch wie wurde aus Attila Etzel und was hat Dietrich von Bern mit der ganzen Sache zu tun? Eine Kurzführung erläutert anschaulich die Geschichte der Nibelungen, im Anschluss erhalten Sie ein Lunchpaket für die Mittagspause. Bitte teilen Sie uns im Vorfeld mit, ob Sie eine vegetarische oder vegane Variante wünschen.

Dauer: 45 min
Weitere Informationen
:
Buchung unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452.

Di
16.08.
15:00
Elternzeit – Das Erbe Roms – Führung für Eltern mit Babys und Kleinkindern
single
Stadtmuseum Simeonstift

Dienstag, 16.08.2022 | 15.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | Eintritt + 6,- €

Elternzeit – Das Erbe Roms

Führung für Eltern mit Babys und Kleinkindern

Wer trotz kleinem Kind nicht auf seinen Kunstgenuss verzichten möchte, ist im Stadtmuseum Simeonstift Trier herzlich willkommen. Die spezielle Führung, zu denen Babys mitgenommen werden können, ist auf die Bedürfnisse der Kleinsten ausgerichtet. Kurze Pausen zum Füttern und Wickeln sind möglich und das Verständnis der anderen Eltern ist Ihnen sicher. Anschließend gibt es die Möglichkeit zum Austausch bei einem Tee oder Kaffee.

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
Anmeldung unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Di
16.08.
18:00
Von edlen Damen und Kaiserinnen - Powerfrauen der Spätantike – Themenführung
single
Rheinisches Landesmuseum

Dienstag, 16.08.2022 | 18.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Von edlen Damen und Kaiserinnen - Powerfrauen der Spätantike

Themenführung mit Dr. Silva Bruder

Auch im spätantiken Römischen Reich gab es Frauen mit Macht und Einfluss. Die Damen der Kaiserhäuser treten zwar bis auf wenige Ausnahmen für die Nachwelt kaum sichtbar in Erscheinung, doch geben ausgewählte Exponate Einblick in ihr bewegtes Leben. Status und Rolle unbekannter Frauen lassen sich zudem anhand ihrer Grabbeigaben gut fassen. All diesen unterschiedlichen Schicksalen geht die Führung auf die Spur.

Dauer: 90 min
Vorverkauf über Ticket-Regional:
www.ticket-regional.de

Mi
17.08.
10:00
„Baby-Pause“ – Familienführung
single
Museum am Dom

Mittwoch, 13.07.2022 | 10.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

„Baby-Pause“

Familienführung

Dieses Format richtet sich an Familien mit Babys, die eine kleine kulturelle Auszeit vom Alltag suchen. In entspannter Atmosphäre geht es gemeinsam durch die Ausstellung „Im Zeichen des Kreuzes“. Möglichkeiten zum Wickeln und eine ruhige Ecke zum Stillen sind im Museum vorhanden.

Dauer: 75 min

Do
18.08.
18:00
Late-Night-Landesausstellung – Museumsbesuch nach Feierabend
single
Museum am DomRheinisches LandesmuseumStadtmuseum Simeonstift

Donnerstag, 21.07.2022 | 18.00 Uhr - 21.00 Uhr
Donnerstag, 18.08.2022 | 18.00 Uhr - 21.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier, Museum am Dom Trier, Stadtmuseum Simeonstift Trier | Eintritt

Late-Night-Landesausstellung

Museumsbesuch nach Feierabend

Museumsbesuch nach Feierabend: An zwei Sommerabenden laden die drei Untergangs-Museen ein, die Landesausstellung bei verlängerten Öffnungszeiten zu besuchen. Expertinnen und Experten in den Ausstellungsräumen freuen sich, vor Ort Fragen rund um die Museumsobjekte zu beantworten.

Fr
19.08.
14:30
Im Zeichen des Kreuzes – Eine Welt ordnet sich neu - Reif für die Kunst – Führung
single
Museum am Dom

Freitag, 19.08.2022 | 14.30 Uhr

Museum am Dom Trier | 15,- €

Im Zeichen des Kreuzes – Eine Welt ordnet sich neu - Reif für die Kunst

Führung mit anschließednem Kaffee und Kuchen

Wie kam es, dass eine noch wenige Jahre zuvor verfolgte Religionsgemeinschaft innerhalb kurzer Zeit zur Staatsreligion aufsteigen konnte? Wer waren die frühen Christen in Trier? Und welche Spuren haben sie hinterlassen? Diesen Fragen soll bei einem Rundgang durch die Ausstellung im Museum am Dom nachgespürt werden. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, sich bei Kaffee und Kuchen über das Gehörte auszutauschen.

Dauer: 90 min
Anmeldung unter
:
0651 7105425 oder museumspaedagogik@bistum-trier.de

Fr
19.08.
19:00
Hurra, wir gehen unter! – Schauspielführung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Fretiag, 01.07.2022 | 19.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 25,- €

Hurra, wir gehen unter!

Schauspielführung mit Dr. Paula Kolz

Gloria Günzburg zu Geranienburg, Mentaltrainerin und Autorin des Bestsellers „Bis zum Abgrund und einen Schritt weiter“, hat einen neuen Ansatz zur Bewältigung von Untergangsängsten entwickelt. Herausgekommen ist der Ansatz „Mentales Aufbegehren gegen jammervolle Untergänge“, kurz MAJU, der nun in seine klinisch-museale Erprobung
eintritt. Anhand des Untergangs des Römischen Reichs lernen die Zuschauer als weltweit erste Probanden des neuen MAJU-Programms, wie das Scheitern Anderer für die eigene
Lebensführung sinnvoll genutzt und das eigene Scheitern mit einem fröhlichen „Hurra!“ auf den Lippen begleitet werden kann.

Dauer: 60 min
Vorverkauf über Ticket-Regional, Restkarten an der Abendkasse:
www.ticket-regional.de

Sa
20.08.
10:00
Römische Speisen selbst gemacht! – Koch-Workshop
single
Rheinisches Landesmuseum

Samstag, 20.08.2022 | 10.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 55,- € (inkl. Eintritt, Führung, Workshop und Material)

Römische Speisen selbst gemacht!

Koch-Workshop mit Edgar Comes in der Reihe "Inspiration Spätantike"

Die römische Küche bietet durch Verwendung heute ungewohnter Aromen und Kräuter ein überraschend vielseitiges Geschmackserlebnis. Nach einer einstündigen Führung durch die Landesausstellung führt Dozent Edgar Comes, Autor des international prämierten „Römer Kochbuchs“, in die spätrömische Kulinarik ein. Die Teilnehmenden kochen dabei gemeinsam ein Hauptgericht, mitgebrachte Kostproben runden das römische Menü ab.

Dauer: 4 h

Weitere Informationen:
Anmeldung bis zum 12.08.2022 unter muspaed.rlmt@gdke.rlp.de

Sa
20.08.
10:00
Auf den Spuren der frühen Christen – Kombiführung "Im Zeichen des Kreuzes"
single
Museum am Dom

Samstag, 30.07.2022 | 10.00 Uhr
Samstag, 20.08.2022 | 10.00 Uhr
Samstag, 17.09.2022 | 10.00 Uhr
Samstag, 22.10.2022 | 10.00 Uhr
Samstag, 26.11.2022 | 10.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 20,- € (VVK über Ticket Regional)

Auf den Spuren der frühen Christen

Kombiführung "Im Zeichen des Kreuzes" und Grabungsbereich unterhalb der Dom-Information

Unterhalb der Dom-Information befindet sich die „Keimzelle“ des Trierer Domes. Dort kann die Entwicklung von einer Hauskirche zu einer monumentalen Basilikenanlage besichtigt werden. Die offene Führung bietet einen kombinierten Besuch des Ausstellungsteils im Museum am Dom sowie des Grabungsbereichs an.

Dauer: 2 h 30 min
Anmeldung unter
:
0651 7105425 oder museumspaedagogik@bistum-trier.de.
Auch buchbar für Gruppen.

Sa
20.08.
11:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 9
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
20.08.
14:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 9
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
20.08.
14:00
Das Erbe Roms in Bildern und Erzählungen – Workshop für Kinder ab 8 Jahren
single
Stadtmuseum Simeonstift

Samstag, 20.08.2022 | 14.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 10,- € (inkl. Eintritt und Material)

Das Erbe Roms in Bildern und Erzählungen

Workshop für Kinder ab 8 Jahren

Nach einer kurzen Führung durch die Ausstellung im Stadtmuseum setzen sich die Kinder in einem museumspädagogisch angeleiteten Workshop kreativ mit dem Ende des Römischen Reiches auseinander. Es entstehen Comic-Zeichnungen und Collagen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Dauer: 120 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Sa
20.08.
16:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 9
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
21.08.
11:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 9
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
21.08.
11:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 9
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
21.08.
14:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 9
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
21.08.
14:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 9
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
21.08.
16:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 9
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
21.08.
16:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 9
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Mi
24.08.
18:00
„Der Untergang des Römischen Reiches“ – Escape-Führung
single
Rheinisches Landesmuseum

Mittwoch, 10.08.2022 | 18.00 Uhr
Mittwoch, 24.08.2022 | 18.00 Uhr
Mittwoch, 26.10.2022 | 18.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 2,- € p. Erwachsener

„Der Untergang des Römischen Reiches“

Escape-Führung für Familien mit Kindern ab 10 Jahren

Hier sind Rätselfreude, Kombinationsvermögen und Neugierde gefragt! Die spezielle Führung in den Ferienzeiten geht über das reine Zuhören und Betrachten der Museumsexponate hinaus: An verschiedenen Stationen erwarten die Teilnehmenden knifflige Rätsel. Erst wenn alle die richtige Lösung gefunden haben, geht es weiter. Doch die Zeit bis zum Untergang des Römischen Reiches ist knapp…

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
Anmeldung unter Tel. 0651 97740

Do
25.08.
18:15
„Oh du gefräßige Zeit und du, du neidisches Alter…“ – Musikalische Führung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Donnerstag, 04.08.2022 | 18.15 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 20,- €

„Oh du gefräßige Zeit und du, du neidisches Alter…“

Musikalische Führung mit Andreas Sittmann

Genießen und erleben Sie einen spannenden Rundgang mit Bänkelsänger Andreas. Ob mit Gedichten, Erzählungen, Legenden oder Liedern, der Bänkelsänger lebt mit seinen Gästen „Geschichte“. Der werte Zuhörer erfährt hier die „Wahrheit“ über den Untergang des Römischen Reiches. Bekannte Persönlichkeiten aus längst vergangenen Zeiten geben sich bei der Tour die Ehre. Hier seien nur Siegfried der Drachentöter, der Hunnenkönig Attila und Napoleon Bonaparte genannt.

Dauer: 90 min

Weitere Informationen:
VVK nur über Ticket Regional, Restkarten an der Abendkasse

Do
25.08.
18:15
Das Vergangene rekonstruieren. Neue Innenansichten zum Coemeterialbau unter St. Maximin in Spätantike und Frühmittelalter – Vortrag
single
Museum am Dom

Donnerstag, 25.08.2022 | 18.15 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Das Vergangene rekonstruieren. Neue Innenansichten zum Coemeterialbau unter St. Maximin in Spätantike und Frühmittelalter

Vortrag mit Marvin Seferi (Trier)

Wie aus alten Fotografien, Grabungsplänen, Fundamentzügen, Türschwellen, Putzresten und Baufragmenten spannende Architekturrekonstruktionen entstehen, erläutert Marvin Seferi anhand von zwei neuangefertigten Rekonstruktionen des spätantiken Begräbnisbaus unter St. Maximin. Worin liegen die besonderen Herausforderungen, was wissen wir und was können wir nur annehmen?

Dauer: 60 min
Vorverkauf über Ticket-Regional
:
www.ticket-regional.de

Fr
26.08.
18:00
„Der Untergang des Römischen Reiches“ – Escape-Führung
single
Rheinisches Landesmuseum

Mittwoch, 10.08.2022 | 18.00 Uhr
Mittwoch, 24.08.2022 | 18.00 Uhr
Mittwoch, 26.10.2022 | 18.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 2,- € p. Erwachsener

„Der Untergang des Römischen Reiches“

Escape-Führung für Familien mit Kindern ab 10 Jahren

Hier sind Rätselfreude, Kombinationsvermögen und Neugierde gefragt! Die spezielle Führung in den Ferienzeiten geht über das reine Zuhören und Betrachten der Museumsexponate hinaus: An verschiedenen Stationen erwarten die Teilnehmenden knifflige Rätsel. Erst wenn alle die richtige Lösung gefunden haben, geht es weiter. Doch die Zeit bis zum Untergang des Römischen Reiches ist knapp…

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
Anmeldung unter Tel. 0651 97740

Sa
27.08.
10:00
Kompetenztraining Respekt – Gemeinsam stark gegen Vorurteile, für aktiv gelebte Vielfalt – Workshop
single
Rheinisches Landesmuseum

Samstag, 27.08.2022 | 10.00 Uhr - 17.00 Uhr
Sonntag, 28.08.2022 | 10.00 Uhr - 17.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt frei (inkl. Führung)

Kompetenztraining Respekt – Gemeinsam stark gegen Vorurteile, für aktiv gelebte Vielfalt

Workshop in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

Das historische Thema „Völkerwanderung“ wird im Diskurs um Migrationsbewegungen oft unsachgemäß auf die heutige Zeit projiziert, um eigene Vorurteile zu bestätigen. Mit diesen Vorurteilen werden Geflüchtete und Menschen mit Migrationsgeschichte tagtäglich konfrontiert. Für diese Zielgruppe bieten wir ein zweitägiges Training an, um Vorurteilen sachlich zu begegnen, Handlungsmöglichkeiten und Reaktionsweisen zu diskutieren und einzuüben.

Dauer: 2 x 7 h
Anmeldung unter:
anmeldung@politische-bildung-rlp.de

Sa
27.08.
11:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 10
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
27.08.
14:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 10
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
27.08.
16:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 10
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
28.08.
10:00
Kompetenztraining Respekt – Gemeinsam stark gegen Vorurteile, für aktiv gelebte Vielfalt – Workshop
single
Rheinisches Landesmuseum

Samstag, 27.08.2022 | 10.00 Uhr - 17.00 Uhr
Sonntag, 28.08.2022 | 10.00 Uhr - 17.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt frei (inkl. Führung)

Kompetenztraining Respekt – Gemeinsam stark gegen Vorurteile, für aktiv gelebte Vielfalt

Workshop in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

Das historische Thema „Völkerwanderung“ wird im Diskurs um Migrationsbewegungen oft unsachgemäß auf die heutige Zeit projiziert, um eigene Vorurteile zu bestätigen. Mit diesen Vorurteilen werden Geflüchtete und Menschen mit Migrationsgeschichte tagtäglich konfrontiert. Für diese Zielgruppe bieten wir ein zweitägiges Training an, um Vorurteilen sachlich zu begegnen, Handlungsmöglichkeiten und Reaktionsweisen zu diskutieren und einzuüben.

Dauer: 2 x 7 h
Anmeldung unter:
anmeldung@politische-bildung-rlp.de

So
28.08.
11:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 10
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
28.08.
11:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 10
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
28.08.
14:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 10
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
28.08.
14:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 10
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
28.08.
15:30
Mit Helm, Schild und Schwert – Familienführung für Kinder ab 6 Jahren
single
Rheinisches Landesmuseum

Sonntag, 28.08.2022 | 15.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 2,- Euro p. Erwachsener

Mit Helm, Schild und Schwert

Familienführung für Kinder ab 6 Jahren

Bei der spielerischen Familienführung durch die Landesausstellung machen wir eine Zeitreise in die späte Römerzeit. Auf den Spuren des tapferen Soldaten Hariulf erfährst
du, woran man einen echten römischen Kaiser erkannte, welche Aufgaben Soldaten in der Spätantike zu meistern hatten und mit welchen Waffen sie kämpften.

Dauer: 60 min
Anmeldung unter:
Tel. 0651 97740

So
28.08.
16:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 10
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
28.08.
16:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 10
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
28.08.
19:00
Zeitzeugen des Untergangs – Stationentheater
single

Donnerstag, 28. August 2022 | 19:00 Uhr

Verschiedene Stationen in der Innenstadt | Eintritt: ab 14,-€

Zeitzeugen des Untergangs

Stationentheater

Begeben Sie sich mit TelleMe auf eine Zeitreise ins Jahr 422: Trier liegt in Trümmern, das Römische Reich geht unter. Das Stationentheater zeigt Dialoge, Szenen und Improvisationen, die beispielhaft dafür stehen, wie unterschiedlich und doch wie gleich die Themen sind, die uns bis heute bewegen. An verschiedenen Orten in Trier treffen sie auf identische Szenerien, zwischen denen 1600 Jahren Geschichte liegen.

Tickets: www.ticket-regional.de

Nähere Informationen: www.telleme.de

Di
30.08.
18:00
Zur Ehre der Altäre erhoben - Die Entstehung der Reliquienverehrung am Beispiel von Trier – Themenführung
single
Museum am Dom

Dienstag, 30.08.2022 | 18.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Zur Ehre der Altäre erhoben - Die Entstehung der Reliquienverehrung am Beispiel von Trier

Themenführung mit Kirstin Jakob

Die Entwicklung der Heiligen- und Reliquienverehrung lässt sich in Trier an zahlreichen Beispielen fassen. Hinweise auf Bestattungen „ad sanctos“, fromme Stiftungen und Reliquientranslationen gab es hier bereits im 4. und 5. Jahrhundert.

Dauer: 75 min
Vorverkauf über Ticket-Regional:
www.ticket-regional.de

Mi
31.08.
20:45
Monty Python’s „Life of Brian“ – Open Air Kino
single

Mittwoch, 31. August 2022 | 20:45 Uhr

Innenhof der Tuchfabrik, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt: 9 €, ermäßigt 8 €

Monty Python’s „Life of Brian“

Open Air Kino

Brian wurde in einem Stall in Judäa geboren und schließt sich dem antirömischen Widerstand an. Aber sein Leben wird ständig mit dem eines gewissen Messias verwechselt. In diesem Satireklassiker, der an der frischen Luft im schönen Innenhof der Tuchfabrik gezeigt wird, brillieren die Monty-Python-Legenden John Cleese, Terry Gilliam, Eric Idle und Michael Palin.

September
nach oben
Do
01.09.
19:00
Zeitzeugen des Untergangs – Stationentheater
single

Donnerstag, 28. August 2022 | 19:00 Uhr

Verschiedene Stationen in der Innenstadt | Eintritt: ab 14,-€

Zeitzeugen des Untergangs

Stationentheater

Begeben Sie sich mit TelleMe auf eine Zeitreise ins Jahr 422: Trier liegt in Trümmern, das Römische Reich geht unter. Das Stationentheater zeigt Dialoge, Szenen und Improvisationen, die beispielhaft dafür stehen, wie unterschiedlich und doch wie gleich die Themen sind, die uns bis heute bewegen. An verschiedenen Orten in Trier treffen sie auf identische Szenerien, zwischen denen 1600 Jahren Geschichte liegen.

Tickets: www.ticket-regional.de

Nähere Informationen: www.telleme.de

Fr
02.09.
14:00
Wahr oder falsch? Mitrateführung durch die Ausstellung „Das Erbe Roms“ – Familienführung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag, 12.08.2022 | 14.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | Eintritt + 2,- € p. Erwachsener

Wahr oder falsch? Mitrateführung durch die Ausstellung „Das Erbe Roms“

Familienführung mit Picknick auf dem Kreuzgang

Der Untergang des Römischen Reiches wird begleitet von zahlreichen Geschichten und Legenden. Was davon wahr ist und was erfunden wurde, finden wir gemeinsam bei unserem Rundgang durch die Ausstellung heraus. Im Anschluss gibt es ein kleines Familienpicknick auf dem Kreuzgang.

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
Anmeldung unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Sa
03.09.
11:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 11
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
03.09.
11:00
Auf Zeitreise mit dem Soldaten Hariulf – Workshop im Rahmen des Trierer Zukunftsdiploms für Kinder von 7 bis 11 Jahren
single
Rheinisches Landesmuseum

Samstag, 03.09.2022 | 11.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 8,- € (inkl. Eintritt und Material)

Auf Zeitreise mit dem Soldaten Hariulf

Workshop im Rahmen des Trierer Zukunftsdiploms für Kinder von 7 bis 11 Jahren

Welche Aufgaben hatten Soldaten in der Spätantike? Woher kamen sie? Was gehörte zu ihrer Ausrüstung? Auf den Spuren des Soldaten Hariulf durch die Landesausstellung lernt ihr die wichtigsten Unterstützer der Kaiser kennen. Nebenbei beschäftigen wir uns auch mit den Aufgaben eines Museums. Zum Abschluss wird gemeinsam ein römisch inspiriertes Ehrenabzeichen gestaltet.

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter Tel. 0651 97740

Sa
03.09.
14:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 11
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
03.09.
14:00
Ad sanctos – Kombiführung
single
Museum am Dom

Samstag, 09.07.2022 | 14.00 Uhr
Samstag, 13.08.2022 | 14.00 Uhr
Samstag, 03.09.2022, | 14.00 Uhr
Samstag, 01.10.2022 | 14.00 Uhr
Samstag, 19.11.2022 | 14.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 20,- €

Ad sanctos

Kombiführung "Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu" und Grabungsbereich unter St. Maximin

Unter St. Maximin wurde ein faszinierender Grabbau mit etwa 1000 antiken Steinsarkophagen ergraben. Untersuchungen zeigen: Hier ließen sich die Mitglieder der wohl christlichen Oberschicht bestatten. Die Führung kombiniert einen Rundgang durch die Grabung mit den in der Ausstellung thematisierten und gezeigten Erkenntnissen.

Dauer: 2 h 45 min
Anmeldung unter
:
0651 7105425 oder museumspaedagogik@bistum-trier.de
Auch buchbar für Gruppen.

Sa
03.09.
14:30
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Führung in leichter Sprache
single
Stadtmuseum Simeonstift
leichte Sprache

Samstag, 03.09.2022 | 14.30 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | Ermäßigter Eintritt 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Führung in leichter Sprache

Max. 15 Personen. Wir möchten allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt in der Landesausstellung ermöglichen. Daher wurde nicht nur auf einen barrierereduzierten
Zugang zu den Ausstellungsräumen geachtet. Für Besucherinnen und Besucher mit Beeinträchtigung gibt es spezielle Führungsangebote.

Dauer: 70 min
Informationen und Anmeldung unter:
museumspaedagogik@trier.de jeweils bis zum Vortag, 12 Uhr

Sa
03.09.
14:30
Der Untergang des Römischen Reiches – Führung für Blinde und Sehbehinderte
single
Rheinisches Landesmuseum
sehen

Samstag, 03.09.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum | Ermäßigter Eintritt 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Führung für Blinde und Sehbehinderte

Max. 15 Personen. Wir möchten allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt in der Landesausstellung ermöglichen. Daher wurde nicht nur auf einen barrierereduzierten
Zugang zu den Ausstellungsräumen geachtet. Für Besucherinnen und Besucher mit Beeinträchtigung gibt es spezielle Führungsangebote.

Dauer: 90 min
Informationen und Anmeldung unter:
museumspaed.rlmt@gdke.rlp.de jeweils bis zum Vortag, 12 Uhr

Sa
03.09.
14:30
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Führung für Hörgeschädigte
single
Museum am Dom
hören

Samstag, 09.09.2022 | 14.30 Uhr

Museum am Dom Trier | Ermäßigter Eintritt 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Führung für Hörgeschädigte

Max. 15 Personen. Wir möchten allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt in der Landesausstellung ermöglichen. Daher wurde nicht nur auf einen barrierereduzierten
Zugang zu den Ausstellungsräumen geachtet. Für Besucherinnen und Besucher mit Beeinträchtigung gibt es spezielle Führungsangebote.

Dauer: 70 min
Informationen und Anmeldung unter:
museumspaedagogik@bistum-trier.de jeweils bis zum Vortag, 12 Uhr

Sa
03.09.
16:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 11
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
03.09.
19:00
Zeitzeugen des Untergangs – Stationentheater
single

Donnerstag, 28. August 2022 | 19:00 Uhr

Verschiedene Stationen in der Innenstadt | Eintritt: ab 14,-€

Zeitzeugen des Untergangs

Stationentheater

Begeben Sie sich mit TelleMe auf eine Zeitreise ins Jahr 422: Trier liegt in Trümmern, das Römische Reich geht unter. Das Stationentheater zeigt Dialoge, Szenen und Improvisationen, die beispielhaft dafür stehen, wie unterschiedlich und doch wie gleich die Themen sind, die uns bis heute bewegen. An verschiedenen Orten in Trier treffen sie auf identische Szenerien, zwischen denen 1600 Jahren Geschichte liegen.

Tickets: www.ticket-regional.de

Nähere Informationen: www.telleme.de

Sa
03.09.
20:00
Titanic – Aber Luxusklasse – Kabarettistische Revue zu allen Pailletten des Untergangs
single

Samstag, 03.09.2022 | 20:00 Uhr

Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt im Vorverkauf ab 01.05.: 16,-€, ermäßigt 10,-€, Abendkasse: 18,-€, ermäßigt 12,-€

Titanic – Aber Luxusklasse – Kabarettistische Revue zu allen Pailletten des Untergangs

In dieser Revue der Theatergruppe Frosch Kultur werden Literatur, Musik, Theater und Tanz zu einem Narrativ zusammengewoben. Das Publikum zum Lachen bringen. Und zum Nachdenken. Abstrakte Konzepte erfahrbar machen. Der Untergang des Römischen Reiches ist eine Blaupause für zahlreiche gesellschaftliche Veränderungen der letzten 1500 Jahre. Zugleich ist er absolut nicht vergleichbar mit dem was uns in den nächsten Jahrzehnten bevorsteht. „Hurra, die Welt geht unter!“ (K.I.Z.)

So
04.09.
11:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 11
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
04.09.
11:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 11
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
04.09.
14:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 11
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
04.09.
14:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 11
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
04.09.
16:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 11
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
04.09.
16:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 11
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
04.09.
19:00
Zeitzeugen des Untergangs – Stationentheater
single

Donnerstag, 28. August 2022 | 19:00 Uhr

Verschiedene Stationen in der Innenstadt | Eintritt: ab 14,-€

Zeitzeugen des Untergangs

Stationentheater

Begeben Sie sich mit TelleMe auf eine Zeitreise ins Jahr 422: Trier liegt in Trümmern, das Römische Reich geht unter. Das Stationentheater zeigt Dialoge, Szenen und Improvisationen, die beispielhaft dafür stehen, wie unterschiedlich und doch wie gleich die Themen sind, die uns bis heute bewegen. An verschiedenen Orten in Trier treffen sie auf identische Szenerien, zwischen denen 1600 Jahren Geschichte liegen.

Tickets: www.ticket-regional.de

Nähere Informationen: www.telleme.de

Mo
05.09.
10:00
Frauen – Zentrale Nebenfiguren des Römischen Reiches – Ausstellung
single

Montag, 05.09.2022 - Freitag, 16.09.2022

Volkshochschule Trier | Eintritt frei

Frauen – Zentrale Nebenfiguren des Römischen Reiches

Ausstellung

Frauen im Römischen Reich erscheinen in der Regel als Nebenfiguren. Trotzdem gab es Powerfrauen als Göttinnen, wie Minerva oder Juno. In erster Linie sind die Frauen aber in der Verfügungsgewalt des „Pater familias“. Was passiert in Krisenzeiten? Kaiser Konstantin verschlechtert maßgeblich die Rechte der Frauen, drängt sie zurück in die Funktion der Gebärmaschine. Lange vor dem Nationalsozialismus setzt er Geburten-prämien ein. Eine Frau konnte erst dann frei werden, wenn sie mindestens drei Kinder geboren hatte.

13 junge Frauen des Angela-Merici-Gymnasiums stellen sich diesen Fragen und setzen sich mit möglichen Antworten künstlerisch in einer Ausstellung auseinander, um so in einen Dialog mit jungen Menschen zu treten.


Nähere Informationen: www.amg-trier.de

Di
06.09.
18:00
Silber, Elfenbein, Bergkristall: spätantike Schatzkunst – Themenführung
single
Rheinisches Landesmuseum

Dienstag, 06.09.2022 | 18.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | + 6,- €

Silber, Elfenbein, Bergkristall: spätantike Schatzkunst

Themenführung mit Dr. Anne Kurtze

In der Ausstellung „Der Untergang des Römischen Reiches“ zeugen viele Exponate von einer für uns vielleicht überraschenden Pracht der spätrömischen Zeit. Woher stammen die kostbarsten Kleinode der Ausstellung, welchen Zweck hatten sie und wie blieben sie bis in heutige Zeit erhalten? Dies sind einige der Fragen, die der Ausstellungsrundgang beantwortet.

Dauer: 90 min
Vorverkauf über Ticket-Regional:
www.ticket-regional.de

Mi
07.09.
18:00
Bei Trimalchio – Essen und Trinken wie in Rom
single

Mittwoch, 13.07.2022 | 18:00 Uhr

Katholisches Pfarrheim Liebfrauen, An der Meerkatz 1, 54290 Trier | Vorverkaufsbeginn am 16.05.

Bei Trimalchio – Essen und Trinken wie in Rom

Schülerinnen und Schüler des Angela-Merici-Gymnasiums bereiten ein mehrgängiges, römisches Menü zu und erzählen währenddessen über das Leben im alten Trier. Zudem wird ein eigenes, römisch anmutendes Geschirrset bereitgestellt und kann zur Erinnerung an den Abend mitgenommen werden – dabei handelt es sich um die Nachbildung römischer terra sigillata aus dem 2. Jahrhundert nach Christus.

Nähere Informationen: www.trimalchio-trier.de

Do
08.09.
18:15
Ruinen – mehr als nur Sinnbild des Untergangs – Vortrag
single
Stadtmuseum Simeonstift

Donnerstag, 08.09.2022 | 18.15 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 6,- €

Ruinen – mehr als nur Sinnbild des Untergangs

Vortrag von Dr. Bernd Röder (Trier)

Die Ruinen des antiken Rom verkörpern bis heute Pracht und Größe des Römischen Reiches und sind zugleich Sinnbilder seines Untergangs. Im Laufe der Zeit änderte sich jedoch die Betrachtungsweise. War es zunächst vor allem Bewunderung, oft gepaart mit wehmütiger Sehnsucht, versuchte man später, die antiken Vorbilder nachzuahmen oder gar zu übertreffen, bevor dann im 18. Jahrhundert der pittoreske Charakter der Ruinen in den Vordergrund rückte.

Dauer: 60 min
Vorverkauf über Ticket-Regional
:
www.ticket-regional.de

Do
08.09.
20:00
Titanic – Aber Luxusklasse – Kabarettistische Revue zu allen Pailletten des Untergangs
single

Samstag, 03.09.2022 | 20:00 Uhr

Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt im Vorverkauf ab 01.05.: 16,-€, ermäßigt 10,-€, Abendkasse: 18,-€, ermäßigt 12,-€

Titanic – Aber Luxusklasse – Kabarettistische Revue zu allen Pailletten des Untergangs

In dieser Revue der Theatergruppe Frosch Kultur werden Literatur, Musik, Theater und Tanz zu einem Narrativ zusammengewoben. Das Publikum zum Lachen bringen. Und zum Nachdenken. Abstrakte Konzepte erfahrbar machen. Der Untergang des Römischen Reiches ist eine Blaupause für zahlreiche gesellschaftliche Veränderungen der letzten 1500 Jahre. Zugleich ist er absolut nicht vergleichbar mit dem was uns in den nächsten Jahrzehnten bevorsteht. „Hurra, die Welt geht unter!“ (K.I.Z.)

Fr
09.09.
19:00
Zeitzeugen des Untergangs – Stationentheater
single

Donnerstag, 28. August 2022 | 19:00 Uhr

Verschiedene Stationen in der Innenstadt | Eintritt: ab 14,-€

Zeitzeugen des Untergangs

Stationentheater

Begeben Sie sich mit TelleMe auf eine Zeitreise ins Jahr 422: Trier liegt in Trümmern, das Römische Reich geht unter. Das Stationentheater zeigt Dialoge, Szenen und Improvisationen, die beispielhaft dafür stehen, wie unterschiedlich und doch wie gleich die Themen sind, die uns bis heute bewegen. An verschiedenen Orten in Trier treffen sie auf identische Szenerien, zwischen denen 1600 Jahren Geschichte liegen.

Tickets: www.ticket-regional.de

Nähere Informationen: www.telleme.de

Fr
09.09.
19:00
Hurra, wir gehen unter! – Schauspielführung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Fretiag, 01.07.2022 | 19.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 25,- €

Hurra, wir gehen unter!

Schauspielführung mit Dr. Paula Kolz

Gloria Günzburg zu Geranienburg, Mentaltrainerin und Autorin des Bestsellers „Bis zum Abgrund und einen Schritt weiter“, hat einen neuen Ansatz zur Bewältigung von Untergangsängsten entwickelt. Herausgekommen ist der Ansatz „Mentales Aufbegehren gegen jammervolle Untergänge“, kurz MAJU, der nun in seine klinisch-museale Erprobung
eintritt. Anhand des Untergangs des Römischen Reichs lernen die Zuschauer als weltweit erste Probanden des neuen MAJU-Programms, wie das Scheitern Anderer für die eigene
Lebensführung sinnvoll genutzt und das eigene Scheitern mit einem fröhlichen „Hurra!“ auf den Lippen begleitet werden kann.

Dauer: 60 min
Vorverkauf über Ticket-Regional, Restkarten an der Abendkasse:
www.ticket-regional.de

Sa
10.09.
11:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 12
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
10.09.
14:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 12
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
10.09.
16:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 12
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
10.09.
18:00
Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute? – Ausstellung
single
Rheinisches Landesmuseum

Samstag, 10.09.2022 | ab 18:00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum, Weimarer Allee 1, 54290 Trier | Eintritt: 8,-€

Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute?

Ausstellung

Die Gruppe WERKFORM betrachtet den Untergang des Römischen Reiches aus Sicht des Kunsthandwerks und präsentiert dazu eine Ausstellung, die im Rahmen der Langen Nacht der Museen im Rheinischen Landesmuseum sowie im Anschluss in den Viehmarktthermen Trier zu sehen ist.

So
11.09.
11:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 12
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
11.09.
11:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 12
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
11.09.
14:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 12
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
11.09.
14:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 12
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
11.09.
14:00
„Der Untergang des Römischen Reiches“ und Amphitheater – Kombiführung
single
Rheinisches Landesmuseum

Sonntag, 11.09.2022 | 14.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- € (plus Eintritt Amphitheater)

„Der Untergang des Römischen Reiches“ und Amphitheater

Kombiführung

Direkt nach der regulären öffentlichen Führung durch die Landesausstellung besteht an diesem Tag die Möglichkeit, sich einem geführten Rundgang durch das Trierer Amphitheater anzuschließen. Vom Landesmuseum aus geht es gemeinsam zur nahe gelegenen UNESCO-Welterbestätte. Vor Ort erfahren Sie Spannendes über das imposante Bauwerk und das Ende der Gladiatorenkämpfe in der Spätantike.

Dauer: 2 h 45 min

So
11.09.
16:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 12
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
11.09.
16:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 12
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
11.09.
19:00
Zeitzeugen des Untergangs – Stationentheater
single

Donnerstag, 28. August 2022 | 19:00 Uhr

Verschiedene Stationen in der Innenstadt | Eintritt: ab 14,-€

Zeitzeugen des Untergangs

Stationentheater

Begeben Sie sich mit TelleMe auf eine Zeitreise ins Jahr 422: Trier liegt in Trümmern, das Römische Reich geht unter. Das Stationentheater zeigt Dialoge, Szenen und Improvisationen, die beispielhaft dafür stehen, wie unterschiedlich und doch wie gleich die Themen sind, die uns bis heute bewegen. An verschiedenen Orten in Trier treffen sie auf identische Szenerien, zwischen denen 1600 Jahren Geschichte liegen.

Tickets: www.ticket-regional.de

Nähere Informationen: www.telleme.de

So
11.09.
20:00
Titanic – Aber Luxusklasse – Kabarettistische Revue zu allen Pailletten des Untergangs
single

Samstag, 03.09.2022 | 20:00 Uhr

Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt im Vorverkauf ab 01.05.: 16,-€, ermäßigt 10,-€, Abendkasse: 18,-€, ermäßigt 12,-€

Titanic – Aber Luxusklasse – Kabarettistische Revue zu allen Pailletten des Untergangs

In dieser Revue der Theatergruppe Frosch Kultur werden Literatur, Musik, Theater und Tanz zu einem Narrativ zusammengewoben. Das Publikum zum Lachen bringen. Und zum Nachdenken. Abstrakte Konzepte erfahrbar machen. Der Untergang des Römischen Reiches ist eine Blaupause für zahlreiche gesellschaftliche Veränderungen der letzten 1500 Jahre. Zugleich ist er absolut nicht vergleichbar mit dem was uns in den nächsten Jahrzehnten bevorsteht. „Hurra, die Welt geht unter!“ (K.I.Z.)

Di
13.09.
18:00
Making of - Das Erbe Roms – Themenführung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Dienstag, 13.09.2022 | 18.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 6,- €

Making of - Das Erbe Roms

Themenführung mit Museumsdirektorin Dr. Elisabeth Dühr

Die Führung beschreibt die Entstehungsgeschichte der Ausstellung im Stadtmuseum Simeonstift von der ersten Idee bis zur fertigen Schau. Museumsdirektorin Dr. Elisabeth
Dühr gibt einen Blick hinter die Kulissen der Ausstellung „Das Erbe Roms“.

Dauer: 75 min
Vorverkauf über Ticket-Regional:
www.ticket-regional.de

Mi
14.09.
10:00
„Baby-Pause“ – Familienführung
single
Museum am Dom

Mittwoch, 13.07.2022 | 10.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

„Baby-Pause“

Familienführung

Dieses Format richtet sich an Familien mit Babys, die eine kleine kulturelle Auszeit vom Alltag suchen. In entspannter Atmosphäre geht es gemeinsam durch die Ausstellung „Im Zeichen des Kreuzes“. Möglichkeiten zum Wickeln und eine ruhige Ecke zum Stillen sind im Museum vorhanden.

Dauer: 75 min

Mi
14.09.
20:00
Titanic – Aber Luxusklasse – Kabarettistische Revue zu allen Pailletten des Untergangs
single

Samstag, 03.09.2022 | 20:00 Uhr

Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt im Vorverkauf ab 01.05.: 16,-€, ermäßigt 10,-€, Abendkasse: 18,-€, ermäßigt 12,-€

Titanic – Aber Luxusklasse – Kabarettistische Revue zu allen Pailletten des Untergangs

In dieser Revue der Theatergruppe Frosch Kultur werden Literatur, Musik, Theater und Tanz zu einem Narrativ zusammengewoben. Das Publikum zum Lachen bringen. Und zum Nachdenken. Abstrakte Konzepte erfahrbar machen. Der Untergang des Römischen Reiches ist eine Blaupause für zahlreiche gesellschaftliche Veränderungen der letzten 1500 Jahre. Zugleich ist er absolut nicht vergleichbar mit dem was uns in den nächsten Jahrzehnten bevorsteht. „Hurra, die Welt geht unter!“ (K.I.Z.)

Do
15.09.
18:15
„Oh du gefräßige Zeit und du, du neidisches Alter…“ – Musikalische Führung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Donnerstag, 04.08.2022 | 18.15 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 20,- €

„Oh du gefräßige Zeit und du, du neidisches Alter…“

Musikalische Führung mit Andreas Sittmann

Genießen und erleben Sie einen spannenden Rundgang mit Bänkelsänger Andreas. Ob mit Gedichten, Erzählungen, Legenden oder Liedern, der Bänkelsänger lebt mit seinen Gästen „Geschichte“. Der werte Zuhörer erfährt hier die „Wahrheit“ über den Untergang des Römischen Reiches. Bekannte Persönlichkeiten aus längst vergangenen Zeiten geben sich bei der Tour die Ehre. Hier seien nur Siegfried der Drachentöter, der Hunnenkönig Attila und Napoleon Bonaparte genannt.

Dauer: 90 min

Weitere Informationen:
VVK nur über Ticket Regional, Restkarten an der Abendkasse

Fr
16.09.
14:30
Der Untergang des Römischen Reiches – Führung für Senioren
single
Rheinisches Landesmuseum

Freitag, 16.09.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Führung für Senioren

Mit Zeit und Muße widmet sich die Führung den vielfältigen Gründen, die zum Untergang des einst mächtigen Römischen Reiches führten. Dabei werden die Wege langsam zurückgelegt und es sind immer ausreichend Sitzmöglichkeiten vorhanden. Im Anschluss nutzen Sie gerne die Möglichkeit, sich im Museumscafé bei Kaffee und Kuchen über die gesammelten Eindrücke auszutauschen (nicht im Preis inbegriffen).

Dauer: 90 min
Anmeldung über:
Tel. 0651 97740

Fr
16.09.
18:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Abendführung mit Sektempfang
single
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag, 16.09.2022 | 18.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 20,- € (inkl. Eintritt, Führung und Sekt)

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Abendführung mit Sektempfang

Kulturgenuss zum Wochenende: Nach einem Sektempfang geht es mit einer exklusiven Führung durch die Ausstellung im Stadtmuseum. Der Rundgang beleuchtet das Nachleben der Antike und die Darstellung des Erbe Roms in der Kunst.

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
VVK über Ticket Regional)

Sa
17.09.
10:00
Römerfest in den Kaiserthermen
single

Samstag, 17.09.2022

Kaiserthermen| Eintritt mit Vorlage einer tagesaktuellen Eintrittskarte der Untergangs-Ausstellungen (gültig auch AntikenCard Trier und Untergangs-AntikenCard), ansonsten gilt der Eintritt Kaiserthermen.

Römerfest in den Kaiserthermen

Anlässlich der großen Landesausstellung „Der Untergang des Römischen Reiches“ lädt die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz zu einem Römerspektakel in die Kaiserthermen ein. Vor authentischer Kulisse erwacht hier die Spätantike wieder zum Leben. Soldaten, Handwerker oder Händler – mit zahlreichen Akteuren und verschiedenen Aktionen erwartet große und kleine Besucherinnen und Besucher ein vielfältiges Programm.

Detailliertes Programm und weitere Informationen unter:
www.zentrum-der-antike.de.

Sa
17.09.
10:00
Auf den Spuren der frühen Christen – Kombiführung "Im Zeichen des Kreuzes"
single
Museum am Dom

Samstag, 30.07.2022 | 10.00 Uhr
Samstag, 20.08.2022 | 10.00 Uhr
Samstag, 17.09.2022 | 10.00 Uhr
Samstag, 22.10.2022 | 10.00 Uhr
Samstag, 26.11.2022 | 10.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 20,- € (VVK über Ticket Regional)

Auf den Spuren der frühen Christen

Kombiführung "Im Zeichen des Kreuzes" und Grabungsbereich unterhalb der Dom-Information

Unterhalb der Dom-Information befindet sich die „Keimzelle“ des Trierer Domes. Dort kann die Entwicklung von einer Hauskirche zu einer monumentalen Basilikenanlage besichtigt werden. Die offene Führung bietet einen kombinierten Besuch des Ausstellungsteils im Museum am Dom sowie des Grabungsbereichs an.

Dauer: 2 h 30 min
Anmeldung unter
:
0651 7105425 oder museumspaedagogik@bistum-trier.de.
Auch buchbar für Gruppen.

Sa
17.09.
11:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 13
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
17.09.
11:30
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Führung in leichter Sprache
single
Museum am Dom
leichte Sprache

Samstag, 09.07.2022 | 14.30 Uhr

Museum am Dom Trier | Ermäßigter Eintritt 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Führung in leichter Sprache

Max. 15 Personen. Wir möchten allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt in der Landesausstellung ermöglichen. Daher wurde nicht nur auf einen barrierereduzierten
Zugang zu den Ausstellungsräumen geachtet. Für Besucherinnen und Besucher mit Beeinträchtigung gibt es spezielle Führungsangebote.

Dauer: 70 min
Informationen und Anmeldung unter:
museumspaedagogik@bistum-trier.de jeweils bis zum Vortag, 12 Uhr

Sa
17.09.
11:30
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Führung für Blinde und Sehbehinderte
single
Stadtmuseum Simeonstift
sehen

Samstag, 09.07.2022 | 14.30 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | Ermäßigter Eintritt 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Führung für Blinde und Sehbehinderte

Max. 15 Personen. Wir möchten allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt in der Landesausstellung ermöglichen. Daher wurde nicht nur auf einen barrierereduzierten
Zugang zu den Ausstellungsräumen geachtet. Für Besucherinnen und Besucher mit Beeinträchtigung gibt es spezielle Führungsangebote.

Dauer: 70 min
Informationen und Anmeldung unter:
museumspaedagogik@trier.de jeweils bis zum Vortag, 12 Uhr

Sa
17.09.
11:30
Der Untergang des römischen Reiches – Führung für Hörgeschädigte
single
Rheinisches Landesmuseum
hören

Samstag, 09.07.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Ermäßigter Eintritt 6,- €

Der Untergang des römischen Reiches

Führung für Hörgeschädigte

Max. 15 Personen. Wir möchten allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt in der Landesausstellung ermöglichen. Daher wurde nicht nur auf einen barrierereduzierten
Zugang zu den Ausstellungsräumen geachtet. Für Besucherinnen und Besucher mit Beeinträchtigung gibt es spezielle Führungsangebote.

Dauer: 90 min
Informationen und Anmeldung unter:
muspaed.rlmt@gdke.rlp.de oder Fax 0651 9774 222 jeweils bis zum Vortag, 12 Uhr

Sa
17.09.
14:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 13
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
17.09.
15:00
Zeichenkünstler – Superhelden-Comics – Kreativkurs für Kinder ab 8 Jahren
single
Stadtmuseum Simeonstift

Samstag, 17.09.2022 | 15.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 15,- €

Zeichenkünstler – Superhelden-Comics

Kreativkurs für Kinder ab 8 Jahren

Nach dem Ende des Römischen Reiches und seiner mächtigen Kaiser traten neue Herrscher und Heldenfiguren in Erscheinung. Der Zeichenkurs beschäftigt sich mit diesen Figuren und setzt sie zeichnerisch im Comic-Stil um.

Dauer: 60 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Sa
17.09.
16:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 13
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
17.09.
18:30
Im Zeichen des Kreuzes – E Rondgaang uff Plaat – Rundgang
single
Museum am Dom

Samstag, 30.07.2022 | 18.30 Uhr

Museum am Dom Trier | 18,- € (VVK über Ticket Regional)

Im Zeichen des Kreuzes – E Rondgaang uff Plaat

Rundgang

Eine Führung der etwas anderen Art bietet die Führung von Beate Dixius auf Platt durch die Ausstellung. Begleitet wird sie von Sylvia Nels, die mit ihrer Gitarre passende Lieder im Eifler Platt beisteuert.

Dauer: 90 min

Anmeldung unter:
0651 7105425 oder museumspaedagogik@bistum-trier.de.

So
18.09.
10:00
Römerfest in den Kaiserthermen
single

Samstag, 17.09.2022

Kaiserthermen| Eintritt mit Vorlage einer tagesaktuellen Eintrittskarte der Untergangs-Ausstellungen (gültig auch AntikenCard Trier und Untergangs-AntikenCard), ansonsten gilt der Eintritt Kaiserthermen.

Römerfest in den Kaiserthermen

Anlässlich der großen Landesausstellung „Der Untergang des Römischen Reiches“ lädt die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz zu einem Römerspektakel in die Kaiserthermen ein. Vor authentischer Kulisse erwacht hier die Spätantike wieder zum Leben. Soldaten, Handwerker oder Händler – mit zahlreichen Akteuren und verschiedenen Aktionen erwartet große und kleine Besucherinnen und Besucher ein vielfältiges Programm.

Detailliertes Programm und weitere Informationen unter:
www.zentrum-der-antike.de.

So
18.09.
11:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 13
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
18.09.
11:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 13
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
18.09.
14:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 13
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
18.09.
14:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 13
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
18.09.
16:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 13
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
18.09.
16:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 13
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
18.09.
18:00
SUPER, HELDEN?! - Schauspiel – Inszenierung des Jugendclubs des Theater Trier
single
Stadtmuseum Simeonstift

Sonntag, 18.09.2022 | 18.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | Eintritt + 6,- €

SUPER, HELDEN?! - Schauspiel

Inszenierung des Jugendclubs des Theater Trier unter Leitung von Nina Dudek

In Kooperation mit dem Stadtmuseum Simeonstift und in Anlehnung an die Ausstellung „Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst“ hat der Jugendclub des Theaters Trier sich mit Helden aus der Antike und auch aus der heutigen Zeit beschäftigt. Wo begegnen sie uns in unserem Alltag? Welche Qualitäten machen Helden aus? Was gab es in der Antike für sogenannte Helden? Würden diese dem heutigen Verständnis des Begriffes standhalten können? Kinder und Jugendliche des Jugendclubs schlüpfen in verschiedene Rollen und haben Szenen und Bilder entwickelt, die im Stadtmuseum zur Aufführung kommen.

Dauer: 60 min

Di
20.09.
15:30
Domschatzführung – Führung in der Domschatzkammer
single

Dienstag, 09.08.2022 | 15.30 Uhr

Dom-Information Trier | 5,- €

Domschatzführung

Führung in der Domschatzkammer

Der Trierer Domschatz beherbergt Kostbarkeiten aus etwa 1500 Jahren. Sie sind ein spannendes Zeugnis für das Wirken der Kirche und die Verehrung der Heiligen von der Spätantike bis heute.

Hinweis: Der Domschatz ist nicht barrierefrei zugänglich. Die Führung ist auch für Gruppen buchbar unter 0651 9790792 oder www.dominformation.de.

Dauer: 60 min
Vorverkauf über Ticket-Regional:
www.ticket-regional.de

Do
22.09.
18:00
Alles nur Barbaren? – Führung durch die Ausstellunug
single
Stadtmuseum Simeonstift

Donnerstag, 22.09.2022 | 18.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 20,- €

Alles nur Barbaren?

Führung durch die Ausstellunug mit anschließender Bierprobe mit der Trierer Brauerei Petrusbräu

Wie Asterix und Obelix uns bereits lehren, war Bier – die gallisch-germanische cervesia – ein beliebtes Getränk in der Antike. Doch nicht bei den Römern: Diese verschmähten das von den „Barbaren“ in Unmengen genossene Gebräu und zogen den Wein dem Bier vor. Nach einer kurzweiligen Führung durch die Ausstellung findet auf dem Kreuzgang des Simeonstifts eine Bierverkostung mit dem Trierer Petrusbräu statt.

Dauer: 120 min
Anmeldung unter:
museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Do
22.09.
18:15
Auf und Ab – Trier im Umbruch – Vortrag
single
Rheinisches Landesmuseum

Donnerstag, 22.09.2022 | 18.15 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 6,- €

Auf und Ab – Trier im Umbruch

Vortrag von Dr. Korana Deppmeyer (Trier)

Im späten 3. Jahrhundert nimmt Trier seinen steilen Aufstieg zur Kaiserresidenz, Wirtschaftsmetropole und Weltstadt. Etwa 100 Jahre später beginnen Wandel und Verfall. Um Trier wird es zunehmend stiller, die Vormachtstellung ist bereits Geschichte. Der Vortrag beleuchtet diese facettenreiche Umbruchzeit.

Dauer: 60 min
Vorverkauf über Ticket-Regional
:
www.ticket-regional.de

Do
22.09.
19:30
WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt
single

Donnerstag, 22.09.2022 | 19:30 Uhr

Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt: 13,-, ermäßigt 8,-€

WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Alle kennen „Game of Thrones“ und „Herr der Ringe“ – aber wer kennt die Edda? Die Edda ist eine jahrhundertealte Sammlung nordischer Götter- und Heldensagen. Die Multimediaperformance „WINDZEIT WOLFSZEIT“ setzt sich mit der nordisch-germanischen Mythologie auseinander und legt einen besonderen Fokus auf die mythologischen Vorstellungen vom Untergang der Welt.

Fr
23.09.
10:00
WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt
single

Donnerstag, 22.09.2022 | 19:30 Uhr

Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt: 13,-, ermäßigt 8,-€

WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Alle kennen „Game of Thrones“ und „Herr der Ringe“ – aber wer kennt die Edda? Die Edda ist eine jahrhundertealte Sammlung nordischer Götter- und Heldensagen. Die Multimediaperformance „WINDZEIT WOLFSZEIT“ setzt sich mit der nordisch-germanischen Mythologie auseinander und legt einen besonderen Fokus auf die mythologischen Vorstellungen vom Untergang der Welt.

Fr
23.09.
10:00
Alles andere als Schwarz-Weiß – Die Idee Rom im Holzschnitt – Workshop für Erwachsene mit Vorkenntnissen
single
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag - Sonntag, 23.09.2022 - 25.09.2022 | 10.00 Uhr - 15.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 65,- € (inkl. Eintritt und Material)

Alles andere als Schwarz-Weiß – Die Idee Rom im Holzschnitt

Workshop für Erwachsene mit Vorkenntnissen mit Künstlerin Elisabeth Kretzschmar (Trier)

Die römische Geschichte hat in Trier zahlreiche Spuren hinterlassen. Der 3-tägige Workshop mit Künstlerin Elisabeth Kretzschmar richtet sich an Erwachsene mit Vorkenntnissen zur Drucktechnik (Holzschnitt oder Linolschnitt). Nach der Besichtigung der Ausstellung gibt die Künstlerin eine Einführung in die Technik. Objekte aus der Ausstellung oder römische Bauwerke dienen als Inspiration für eine eigene Umsetzung des Motivs im Holzschnitt.

Dauer: -
Anmeldung unter:
museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Fr
23.09.
18:00
SUPER, HELDEN?! - Schauspiel – Inszenierung des Jugendclubs des Theater Trier
single
Stadtmuseum Simeonstift

Sonntag, 18.09.2022 | 18.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | Eintritt + 6,- €

SUPER, HELDEN?! - Schauspiel

Inszenierung des Jugendclubs des Theater Trier unter Leitung von Nina Dudek

In Kooperation mit dem Stadtmuseum Simeonstift und in Anlehnung an die Ausstellung „Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst“ hat der Jugendclub des Theaters Trier sich mit Helden aus der Antike und auch aus der heutigen Zeit beschäftigt. Wo begegnen sie uns in unserem Alltag? Welche Qualitäten machen Helden aus? Was gab es in der Antike für sogenannte Helden? Würden diese dem heutigen Verständnis des Begriffes standhalten können? Kinder und Jugendliche des Jugendclubs schlüpfen in verschiedene Rollen und haben Szenen und Bilder entwickelt, die im Stadtmuseum zur Aufführung kommen.

Dauer: 60 min

Fr
23.09.
19:30
WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt
single

Donnerstag, 22.09.2022 | 19:30 Uhr

Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt: 13,-, ermäßigt 8,-€

WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Alle kennen „Game of Thrones“ und „Herr der Ringe“ – aber wer kennt die Edda? Die Edda ist eine jahrhundertealte Sammlung nordischer Götter- und Heldensagen. Die Multimediaperformance „WINDZEIT WOLFSZEIT“ setzt sich mit der nordisch-germanischen Mythologie auseinander und legt einen besonderen Fokus auf die mythologischen Vorstellungen vom Untergang der Welt.

Sa
24.09.
10:00
WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt
single

Donnerstag, 22.09.2022 | 19:30 Uhr

Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt: 13,-, ermäßigt 8,-€

WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Alle kennen „Game of Thrones“ und „Herr der Ringe“ – aber wer kennt die Edda? Die Edda ist eine jahrhundertealte Sammlung nordischer Götter- und Heldensagen. Die Multimediaperformance „WINDZEIT WOLFSZEIT“ setzt sich mit der nordisch-germanischen Mythologie auseinander und legt einen besonderen Fokus auf die mythologischen Vorstellungen vom Untergang der Welt.

Sa
24.09.
10:00
Happy oder unhappy end? – Schreib-Workshop für Erwachsene
single
Rheinisches Landesmuseum

Samstag, 24.09.2022 | 10.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 45,- € (inkl. Eintritt, Führung, Workshop und Material)

Happy oder unhappy end?

Schreib-Workshop für Erwachsene mit Kristina Schulz in der Reihe "Inspiration Spätantike"

Nach einer einstündigen Führung durch die Landesausstellung setzen sich die Teilnehmenden mit dem Thema „Ende“ auseinander. Ein Kurzvortrag führt in die Grundlagen des Kreativen Schreibens ein. Anschließend können Ideen aus der Ausstellung oder autobiografische Erfahrungen unter Anleitung der Dozentin Kristina Schulz in Prosa festgehalten werden.

Dauer: 4 h
Weitere Informationen:
Anmeldung bis zum 21.09.2022 unter muspaed.rlmt@gdke.rlp.de

Sa
24.09.
10:00
Alles andere als Schwarz-Weiß – Die Idee Rom im Holzschnitt – Workshop für Erwachsene mit Vorkenntnissen
single
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag - Sonntag, 23.09.2022 - 25.09.2022 | 10.00 Uhr - 15.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 65,- € (inkl. Eintritt und Material)

Alles andere als Schwarz-Weiß – Die Idee Rom im Holzschnitt

Workshop für Erwachsene mit Vorkenntnissen mit Künstlerin Elisabeth Kretzschmar (Trier)

Die römische Geschichte hat in Trier zahlreiche Spuren hinterlassen. Der 3-tägige Workshop mit Künstlerin Elisabeth Kretzschmar richtet sich an Erwachsene mit Vorkenntnissen zur Drucktechnik (Holzschnitt oder Linolschnitt). Nach der Besichtigung der Ausstellung gibt die Künstlerin eine Einführung in die Technik. Objekte aus der Ausstellung oder römische Bauwerke dienen als Inspiration für eine eigene Umsetzung des Motivs im Holzschnitt.

Dauer: -
Anmeldung unter:
museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Sa
24.09.
11:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 14
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
24.09.
14:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 14
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
24.09.
15:00
Zeichenkünstler – Superhelden-Comics – Kreativkurs für Kinder ab 8 Jahren
single
Stadtmuseum Simeonstift

Samstag, 17.09.2022 | 15.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 15,- €

Zeichenkünstler – Superhelden-Comics

Kreativkurs für Kinder ab 8 Jahren

Nach dem Ende des Römischen Reiches und seiner mächtigen Kaiser traten neue Herrscher und Heldenfiguren in Erscheinung. Der Zeichenkurs beschäftigt sich mit diesen Figuren und setzt sie zeichnerisch im Comic-Stil um.

Dauer: 60 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Sa
24.09.
16:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 14
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
25.09.
10:00
Alles andere als Schwarz-Weiß – Die Idee Rom im Holzschnitt – Workshop für Erwachsene mit Vorkenntnissen
single
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag - Sonntag, 23.09.2022 - 25.09.2022 | 10.00 Uhr - 15.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 65,- € (inkl. Eintritt und Material)

Alles andere als Schwarz-Weiß – Die Idee Rom im Holzschnitt

Workshop für Erwachsene mit Vorkenntnissen mit Künstlerin Elisabeth Kretzschmar (Trier)

Die römische Geschichte hat in Trier zahlreiche Spuren hinterlassen. Der 3-tägige Workshop mit Künstlerin Elisabeth Kretzschmar richtet sich an Erwachsene mit Vorkenntnissen zur Drucktechnik (Holzschnitt oder Linolschnitt). Nach der Besichtigung der Ausstellung gibt die Künstlerin eine Einführung in die Technik. Objekte aus der Ausstellung oder römische Bauwerke dienen als Inspiration für eine eigene Umsetzung des Motivs im Holzschnitt.

Dauer: -
Anmeldung unter:
museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

So
25.09.
11:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 14
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
25.09.
11:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 14
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
25.09.
14:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 14
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
25.09.
14:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 14
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
25.09.
15:30
Von Gold und roten Steinen – Familienführung
single
Rheinisches Landesmuseum

Sonntag, 25.09.2022 | 15.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 1,- Euro Material p. Kind

Von Gold und roten Steinen

Familienführung mit Workshop für Kinder ab 5 Jahren

Woran erkennen wir einen Kaiser? Bei einer Kurzführung durch die Landesausstellung lernen wir die Zeichen der Macht eines spätantiken Kaisers kennen und entdecken, wie prachtvoll und bunt der Palast im römischen Trier aussah. Abschließend gestalten Eltern und Kinder gemeinsam ein Mosaikpuzzle aus Papier mit dem wichtigsten Herrschaftszeichen eines Kaisers im Bild – dem Diadem.

Dauer: 60 min
Anmeldung unter:
Tel. 0651 97740

So
25.09.
16:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 14
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
25.09.
16:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 14
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
25.09.
18:00
WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt
single

Donnerstag, 22.09.2022 | 19:30 Uhr

Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt: 13,-, ermäßigt 8,-€

WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Alle kennen „Game of Thrones“ und „Herr der Ringe“ – aber wer kennt die Edda? Die Edda ist eine jahrhundertealte Sammlung nordischer Götter- und Heldensagen. Die Multimediaperformance „WINDZEIT WOLFSZEIT“ setzt sich mit der nordisch-germanischen Mythologie auseinander und legt einen besonderen Fokus auf die mythologischen Vorstellungen vom Untergang der Welt.

So
25.09.
18:00
SUPER, HELDEN?! - Schauspiel – Inszenierung des Jugendclubs des Theater Trier
single
Stadtmuseum Simeonstift

Sonntag, 18.09.2022 | 18.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | Eintritt + 6,- €

SUPER, HELDEN?! - Schauspiel

Inszenierung des Jugendclubs des Theater Trier unter Leitung von Nina Dudek

In Kooperation mit dem Stadtmuseum Simeonstift und in Anlehnung an die Ausstellung „Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst“ hat der Jugendclub des Theaters Trier sich mit Helden aus der Antike und auch aus der heutigen Zeit beschäftigt. Wo begegnen sie uns in unserem Alltag? Welche Qualitäten machen Helden aus? Was gab es in der Antike für sogenannte Helden? Würden diese dem heutigen Verständnis des Begriffes standhalten können? Kinder und Jugendliche des Jugendclubs schlüpfen in verschiedene Rollen und haben Szenen und Bilder entwickelt, die im Stadtmuseum zur Aufführung kommen.

Dauer: 60 min

Mo
26.09.
10:00
WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt
single

Donnerstag, 22.09.2022 | 19:30 Uhr

Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt: 13,-, ermäßigt 8,-€

WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Alle kennen „Game of Thrones“ und „Herr der Ringe“ – aber wer kennt die Edda? Die Edda ist eine jahrhundertealte Sammlung nordischer Götter- und Heldensagen. Die Multimediaperformance „WINDZEIT WOLFSZEIT“ setzt sich mit der nordisch-germanischen Mythologie auseinander und legt einen besonderen Fokus auf die mythologischen Vorstellungen vom Untergang der Welt.

Di
27.09.
10:00
WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt
single

Donnerstag, 22.09.2022 | 19:30 Uhr

Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt: 13,-, ermäßigt 8,-€

WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Alle kennen „Game of Thrones“ und „Herr der Ringe“ – aber wer kennt die Edda? Die Edda ist eine jahrhundertealte Sammlung nordischer Götter- und Heldensagen. Die Multimediaperformance „WINDZEIT WOLFSZEIT“ setzt sich mit der nordisch-germanischen Mythologie auseinander und legt einen besonderen Fokus auf die mythologischen Vorstellungen vom Untergang der Welt.

Di
27.09.
12:00
Das Erbe Roms - Kunst in der Mittagspause – Kurzführung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Dienstag, 19.07.2022 | 12.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | Eintritt + 6,- € (inkl. Mittagssnack)

Das Erbe Roms - Kunst in der Mittagspause

Kurzführung durch die Ausstellung mit Mittagssnack

Anhand ausgewählter Exponate gibt die Kurzführung einen Überblick über das Erbe Roms und dessen Darstellung in der Kunst. Im Anschluss an die Führung erhalten Sie ein Lunchpaket für die Mittagspause. Bitte teilen Sie uns im Vorfeld mit, ob Sie eine vegetarische oder vegane Variante wünschen.

Dauer: 45 min

Anmeldung unter:
museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Di
27.09.
18:00
Auf den Spuren des Heiligen Paulinus – Themenführung
single
Museum am Dom

Dienstag, 27.09.2022 | 18.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Auf den Spuren des Heiligen Paulinus

Themenführung mit Museumsdirektor Markus Groß-Morgen

Paulinus gehört in Trier zu den bekanntesten Heiligen. Wissenschaftliche Untersuchungen im Vorfeld der Ausstellung haben nun zu spektakulären neuen Erkenntnissen
geführt. Diese werden im Rahmen dieser Themenführung vorgestellt.

Dauer: 75 min
Vorverkauf über Ticket-Regional:
www.ticket-regional.de

Do
29.09.
15:30
Mit Baby durch die Ausstellung "Der Untergang des Römischen Reiches" – Führung für Eltern mit Baby
single
Rheinisches Landesmuseum

Sonntag, 29.09.2022 | 15.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt 6,- Euro

Mit Baby durch die Ausstellung "Der Untergang des Römischen Reiches"

Führung für Eltern mit Baby

Kulturerlebnis: Der geführte Rundgang richtet sich speziell an frisch gebackene Mütter und Väter und nimmt Rücksicht auf die Bedürfnisse der jüngsten Museumsgäste. Kleinere
Pausen sind jederzeit machbar und Möglichkeiten zum Wickeln vorhanden.

Dauer: 90 min
Anmeldung unter:
Tel. 0651 97740

Fr
30.09.
19:00
Kulinarische Zeitreise im Landesmuseum – Spätrömischer Abend
single
Rheinisches Landesmuseum

Freitag, 22.07.2022 | 19.00 Uhr
Freitag, 30.09.2022 | 19.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier und Café Zeitsprung | 47,50 € (inkl. Eintritt, Aperitif, Führung und Buffet; Tischgetränke extra)

Kulinarische Zeitreise im Landesmuseum

Spätrömischer Abend im Rheinischen Landesmuseum und Café Zeitsprung

Römische Dekadenz? Auf jeden Fall ein Kulturerlebnis für alle Sinne: Nach einem Aperitif und einer exklusiven Führung durch die Landesausstellung „Der Untergang des Römischen Reiches“ wird im Museumscafé ein Buffet mit römisch inspirierten Köstlichkeiten aufgetischt.

Weitere Informationen:
Karten ausschließlich im Vorverkauf vom 2. - 16. September im Café Zeitsprung, Tel. 0651 9945820

Oktober
nach oben
Sa
01.10.
11:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 15
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
01.10.
14:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 15
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
01.10.
14:00
Ad sanctos – Kombiführung
single
Museum am Dom

Samstag, 09.07.2022 | 14.00 Uhr
Samstag, 13.08.2022 | 14.00 Uhr
Samstag, 03.09.2022, | 14.00 Uhr
Samstag, 01.10.2022 | 14.00 Uhr
Samstag, 19.11.2022 | 14.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 20,- €

Ad sanctos

Kombiführung "Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu" und Grabungsbereich unter St. Maximin

Unter St. Maximin wurde ein faszinierender Grabbau mit etwa 1000 antiken Steinsarkophagen ergraben. Untersuchungen zeigen: Hier ließen sich die Mitglieder der wohl christlichen Oberschicht bestatten. Die Führung kombiniert einen Rundgang durch die Grabung mit den in der Ausstellung thematisierten und gezeigten Erkenntnissen.

Dauer: 2 h 45 min
Anmeldung unter
:
0651 7105425 oder museumspaedagogik@bistum-trier.de
Auch buchbar für Gruppen.

Sa
01.10.
15:00
Zeichenkünstler – Superhelden-Comics – Kreativkurs für Kinder ab 8 Jahren
single
Stadtmuseum Simeonstift

Samstag, 17.09.2022 | 15.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 15,- €

Zeichenkünstler – Superhelden-Comics

Kreativkurs für Kinder ab 8 Jahren

Nach dem Ende des Römischen Reiches und seiner mächtigen Kaiser traten neue Herrscher und Heldenfiguren in Erscheinung. Der Zeichenkurs beschäftigt sich mit diesen Figuren und setzt sie zeichnerisch im Comic-Stil um.

Dauer: 60 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Sa
01.10.
16:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 15
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
02.10.
11:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 15
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
02.10.
11:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 15
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
02.10.
14:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 15
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
02.10.
14:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 15
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
02.10.
16:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 15
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
02.10.
16:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 15
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Di
04.10.
15:30
Domschatzführung – Führung in der Domschatzkammer
single

Dienstag, 09.08.2022 | 15.30 Uhr

Dom-Information Trier | 5,- €

Domschatzführung

Führung in der Domschatzkammer

Der Trierer Domschatz beherbergt Kostbarkeiten aus etwa 1500 Jahren. Sie sind ein spannendes Zeugnis für das Wirken der Kirche und die Verehrung der Heiligen von der Spätantike bis heute.

Hinweis: Der Domschatz ist nicht barrierefrei zugänglich. Die Führung ist auch für Gruppen buchbar unter 0651 9790792 oder www.dominformation.de.

Dauer: 60 min
Vorverkauf über Ticket-Regional:
www.ticket-regional.de

Di
04.10.
18:00
Imperiale Auftritte - Mittelalterliche und Neuzeitliche Herrscher und die Rom-Idee – Themenführung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Dienstag, 04.10.2022 | 18.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 6,- €

Imperiale Auftritte - Mittelalterliche und Neuzeitliche Herrscher und die Rom-Idee

Themenführung mit Prof. Dr. Beatrix Bouvier

Schon seit dem frühen Mittelalter stellten sich Herrscher in die Tradition des Bewahrens und Erneuerns des fortlebenden Roms. Allein mit dem „Heiligen Römischen Reich“ (deutscher Nation) wurden Ansprüche auf Macht und Geltung auf vielfältige Weise formuliert, symbolisiert und legitimiert. Nicht nur Kaiser aus dem Haus Habsburg bedienten sich augenfällig der „Rom-Propaganda“, auch Napoleon, dessen Erfolge zur Auflösung des Heiligen Römischen Reiches (1806) geführt hatten, stellte sich in diese
imperiale Tradition.

Dauer: 75 min
Vorverkauf über Ticket-Regional:
www.ticket-regional.de

Fr
07.10.
19:00
Hurra, wir gehen unter! – Schauspielführung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Fretiag, 01.07.2022 | 19.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 25,- €

Hurra, wir gehen unter!

Schauspielführung mit Dr. Paula Kolz

Gloria Günzburg zu Geranienburg, Mentaltrainerin und Autorin des Bestsellers „Bis zum Abgrund und einen Schritt weiter“, hat einen neuen Ansatz zur Bewältigung von Untergangsängsten entwickelt. Herausgekommen ist der Ansatz „Mentales Aufbegehren gegen jammervolle Untergänge“, kurz MAJU, der nun in seine klinisch-museale Erprobung
eintritt. Anhand des Untergangs des Römischen Reichs lernen die Zuschauer als weltweit erste Probanden des neuen MAJU-Programms, wie das Scheitern Anderer für die eigene
Lebensführung sinnvoll genutzt und das eigene Scheitern mit einem fröhlichen „Hurra!“ auf den Lippen begleitet werden kann.

Dauer: 60 min
Vorverkauf über Ticket-Regional, Restkarten an der Abendkasse:
www.ticket-regional.de

Sa
08.10.
10:00
Der letzte Kampf: das Ende der Gladiatoren im Trierer Amphitheater – Museumswerkstatt für Kinder von 7 bis 11 Jahren
single

Samstag, 08.10.2022 | 10.00 Uhr

Amphitheater | 6,- € (inkl. Eintritt)

Der letzte Kampf: das Ende der Gladiatoren im Trierer Amphitheater

Museumswerkstatt für Kinder von 7 bis 11 Jahren

Der Besuch des Amphitheaters war lange Zeit eines der beliebtesten Freizeitvergnügen der Römer. Wir erkunden den historischen Ort, erfahren Spannendes über Kämpfe, Ausbildung und Waffen der Gladiatoren und warum die Kämpfe in der späten Römerzeit nicht mehr durchgeführt wurden. Ein kleines Gladiatoren-Fitnesstraining beschließt den Vormittag.

Dauer: 120 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter Tel. 0651 97740

Sa
08.10.
11:00
Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute? – Ausstellung
single

Samstag, 08.10.2022 | ab 11:00 Uhr

Viehmarktthermen, Viehmarktplatz 1, 54290 Trier | Eintritt: 4,-€

Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute?

Ausstellung

Die Gruppe WERKFORM betrachtet den Untergang des Römischen Reiches aus Sicht des Kunsthandwerks und präsentiert dazu eine Ausstellung, die im Rahmen der Langen Nacht der Museen im Rheinischen Landesmuseum sowie im Anschluss in den Viehmarktthermen Trier zu sehen ist.

8.-12. sowie 16. Oktober: 11.00-17:00 Uhr

13.-15. Oktober: 11.00-20:00 Uhr

Sa
08.10.
11:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 16
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
08.10.
14:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 16
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
08.10.
16:00
KulturSTILLstand – Ausstellung
single

Samstag, 08.10.2022 | 16:00 - 19:00 Uhr

Galerie Netzwerk, Neustraße 1, 54290 Trier | Dienstag bis Samstag, 16:00 - 19:00 Uhr | Eintritt frei

Projektraum Welschbillig, Hermenstraße 4, 54298 Welschbillig | Mittwoch und Samstag, 16:00 - 19:00 Uhr | Eintritt frei

Weitere Öffnungszeiten auf Anfrage.

KulturSTILLstand

Ausstellung

Kultur ist Teil unserer Gesellschaft. Sie spornt Kreativität und Persönlichkeit an, bereichert unseren Alltag. Doch was passiert, wenn das Kulturwesen stillsteht? Die Situation, die zu Beginn der Pandemie entstand, war eine schwierige Erfahrung für den Kulturbereich, die in der Ausstellung von der Künstlerin Bettina Ghasempoor reflektiert wird

Sa
08.10.
16:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 16
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
09.10.
10:00
Restaurierung & Rekonstruktion – Geschichten hinter Museumsexponaten – Expertenführung
single
Rheinisches Landesmuseum

Sonntag, 09.10.2022 | 10.00 Uhr und 12.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Restaurierung & Rekonstruktion – Geschichten hinter Museumsexponaten

Expertenführung mit Restauratorin Annegret Butz

Am Europäischen Tag der Restaurierung widmet sich eine Expertenführung ausgewählten Exponaten in der Landesausstellung. Ob internationale Spitzen-Leihgabe oder eigenes Sammlungsstück: Welche konservatorischen Bedingungen sind bei der Präsentation zu beachten? Wann und wie werden archäologische Fundstücke ergänzt oder rekonstruiert? Die Teilnehmenden erwarten spannende Einblicke hinter die Kulissen.

Dauer: 60 min
Anmeldung unter:
Tel. 0651 97740

So
09.10.
11:00
Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute? – Ausstellung
single

Samstag, 08.10.2022 | ab 11:00 Uhr

Viehmarktthermen, Viehmarktplatz 1, 54290 Trier | Eintritt: 4,-€

Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute?

Ausstellung

Die Gruppe WERKFORM betrachtet den Untergang des Römischen Reiches aus Sicht des Kunsthandwerks und präsentiert dazu eine Ausstellung, die im Rahmen der Langen Nacht der Museen im Rheinischen Landesmuseum sowie im Anschluss in den Viehmarktthermen Trier zu sehen ist.

8.-12. sowie 16. Oktober: 11.00-17:00 Uhr

13.-15. Oktober: 11.00-20:00 Uhr

So
09.10.
11:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 16
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
09.10.
11:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 16
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
09.10.
12:00
Restaurierung & Rekonstruktion – Geschichten hinter Museumsexponaten – Expertenführung
single
Rheinisches Landesmuseum

Sonntag, 09.10.2022 | 10.00 Uhr und 12.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Restaurierung & Rekonstruktion – Geschichten hinter Museumsexponaten

Expertenführung mit Restauratorin Annegret Butz

Am Europäischen Tag der Restaurierung widmet sich eine Expertenführung ausgewählten Exponaten in der Landesausstellung. Ob internationale Spitzen-Leihgabe oder eigenes Sammlungsstück: Welche konservatorischen Bedingungen sind bei der Präsentation zu beachten? Wann und wie werden archäologische Fundstücke ergänzt oder rekonstruiert? Die Teilnehmenden erwarten spannende Einblicke hinter die Kulissen.

Dauer: 60 min
Anmeldung unter:
Tel. 0651 97740

So
09.10.
14:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 16
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
09.10.
14:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 16
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
09.10.
16:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 16
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
09.10.
16:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 16
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
09.10.
18:00
WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt
single

Donnerstag, 22.09.2022 | 19:30 Uhr

Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt: 13,-, ermäßigt 8,-€

WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Alle kennen „Game of Thrones“ und „Herr der Ringe“ – aber wer kennt die Edda? Die Edda ist eine jahrhundertealte Sammlung nordischer Götter- und Heldensagen. Die Multimediaperformance „WINDZEIT WOLFSZEIT“ setzt sich mit der nordisch-germanischen Mythologie auseinander und legt einen besonderen Fokus auf die mythologischen Vorstellungen vom Untergang der Welt.

Mo
10.10.
10:00
WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt
single

Donnerstag, 22.09.2022 | 19:30 Uhr

Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt: 13,-, ermäßigt 8,-€

WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Alle kennen „Game of Thrones“ und „Herr der Ringe“ – aber wer kennt die Edda? Die Edda ist eine jahrhundertealte Sammlung nordischer Götter- und Heldensagen. Die Multimediaperformance „WINDZEIT WOLFSZEIT“ setzt sich mit der nordisch-germanischen Mythologie auseinander und legt einen besonderen Fokus auf die mythologischen Vorstellungen vom Untergang der Welt.

Mo
10.10.
11:00
Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute? – Ausstellung
single

Samstag, 08.10.2022 | ab 11:00 Uhr

Viehmarktthermen, Viehmarktplatz 1, 54290 Trier | Eintritt: 4,-€

Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute?

Ausstellung

Die Gruppe WERKFORM betrachtet den Untergang des Römischen Reiches aus Sicht des Kunsthandwerks und präsentiert dazu eine Ausstellung, die im Rahmen der Langen Nacht der Museen im Rheinischen Landesmuseum sowie im Anschluss in den Viehmarktthermen Trier zu sehen ist.

8.-12. sowie 16. Oktober: 11.00-17:00 Uhr

13.-15. Oktober: 11.00-20:00 Uhr

Di
11.10.
10:00
WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt
single

Donnerstag, 22.09.2022 | 19:30 Uhr

Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt: 13,-, ermäßigt 8,-€

WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Alle kennen „Game of Thrones“ und „Herr der Ringe“ – aber wer kennt die Edda? Die Edda ist eine jahrhundertealte Sammlung nordischer Götter- und Heldensagen. Die Multimediaperformance „WINDZEIT WOLFSZEIT“ setzt sich mit der nordisch-germanischen Mythologie auseinander und legt einen besonderen Fokus auf die mythologischen Vorstellungen vom Untergang der Welt.

Di
11.10.
11:00
Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute? – Ausstellung
single

Samstag, 08.10.2022 | ab 11:00 Uhr

Viehmarktthermen, Viehmarktplatz 1, 54290 Trier | Eintritt: 4,-€

Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute?

Ausstellung

Die Gruppe WERKFORM betrachtet den Untergang des Römischen Reiches aus Sicht des Kunsthandwerks und präsentiert dazu eine Ausstellung, die im Rahmen der Langen Nacht der Museen im Rheinischen Landesmuseum sowie im Anschluss in den Viehmarktthermen Trier zu sehen ist.

8.-12. sowie 16. Oktober: 11.00-17:00 Uhr

13.-15. Oktober: 11.00-20:00 Uhr

Di
11.10.
15:00
Elternzeit – Das Erbe Roms – Führung für Eltern mit Babys und Kleinkindern
single
Stadtmuseum Simeonstift

Dienstag, 16.08.2022 | 15.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | Eintritt + 6,- €

Elternzeit – Das Erbe Roms

Führung für Eltern mit Babys und Kleinkindern

Wer trotz kleinem Kind nicht auf seinen Kunstgenuss verzichten möchte, ist im Stadtmuseum Simeonstift Trier herzlich willkommen. Die spezielle Führung, zu denen Babys mitgenommen werden können, ist auf die Bedürfnisse der Kleinsten ausgerichtet. Kurze Pausen zum Füttern und Wickeln sind möglich und das Verständnis der anderen Eltern ist Ihnen sicher. Anschließend gibt es die Möglichkeit zum Austausch bei einem Tee oder Kaffee.

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
Anmeldung unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Mi
12.10.
10:00
WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt
single

Donnerstag, 22.09.2022 | 19:30 Uhr

Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier | Eintritt: 13,-, ermäßigt 8,-€

WINDZEIT WOLFSZEIT – Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Eine Multimediaperformance rund um die nordische Götter- und Sagenwelt

Alle kennen „Game of Thrones“ und „Herr der Ringe“ – aber wer kennt die Edda? Die Edda ist eine jahrhundertealte Sammlung nordischer Götter- und Heldensagen. Die Multimediaperformance „WINDZEIT WOLFSZEIT“ setzt sich mit der nordisch-germanischen Mythologie auseinander und legt einen besonderen Fokus auf die mythologischen Vorstellungen vom Untergang der Welt.

Mi
12.10.
10:00
„Baby-Pause“ – Familienführung
single
Museum am Dom

Mittwoch, 13.07.2022 | 10.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

„Baby-Pause“

Familienführung

Dieses Format richtet sich an Familien mit Babys, die eine kleine kulturelle Auszeit vom Alltag suchen. In entspannter Atmosphäre geht es gemeinsam durch die Ausstellung „Im Zeichen des Kreuzes“. Möglichkeiten zum Wickeln und eine ruhige Ecke zum Stillen sind im Museum vorhanden.

Dauer: 75 min

Mi
12.10.
11:00
Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute? – Ausstellung
single

Samstag, 08.10.2022 | ab 11:00 Uhr

Viehmarktthermen, Viehmarktplatz 1, 54290 Trier | Eintritt: 4,-€

Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute?

Ausstellung

Die Gruppe WERKFORM betrachtet den Untergang des Römischen Reiches aus Sicht des Kunsthandwerks und präsentiert dazu eine Ausstellung, die im Rahmen der Langen Nacht der Museen im Rheinischen Landesmuseum sowie im Anschluss in den Viehmarktthermen Trier zu sehen ist.

8.-12. sowie 16. Oktober: 11.00-17:00 Uhr

13.-15. Oktober: 11.00-20:00 Uhr

Mi
12.10.
18:00
Bei Trimalchio – Essen und Trinken wie in Rom
single

Mittwoch, 13.07.2022 | 18:00 Uhr

Katholisches Pfarrheim Liebfrauen, An der Meerkatz 1, 54290 Trier | Vorverkaufsbeginn am 16.05.

Bei Trimalchio – Essen und Trinken wie in Rom

Schülerinnen und Schüler des Angela-Merici-Gymnasiums bereiten ein mehrgängiges, römisches Menü zu und erzählen währenddessen über das Leben im alten Trier. Zudem wird ein eigenes, römisch anmutendes Geschirrset bereitgestellt und kann zur Erinnerung an den Abend mitgenommen werden – dabei handelt es sich um die Nachbildung römischer terra sigillata aus dem 2. Jahrhundert nach Christus.

Nähere Informationen: www.trimalchio-trier.de

Do
13.10.
11:00
Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute? – Ausstellung
single

Samstag, 08.10.2022 | ab 11:00 Uhr

Viehmarktthermen, Viehmarktplatz 1, 54290 Trier | Eintritt: 4,-€

Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute?

Ausstellung

Die Gruppe WERKFORM betrachtet den Untergang des Römischen Reiches aus Sicht des Kunsthandwerks und präsentiert dazu eine Ausstellung, die im Rahmen der Langen Nacht der Museen im Rheinischen Landesmuseum sowie im Anschluss in den Viehmarktthermen Trier zu sehen ist.

8.-12. sowie 16. Oktober: 11.00-17:00 Uhr

13.-15. Oktober: 11.00-20:00 Uhr

Do
13.10.
18:15
„Oh du gefräßige Zeit und du, du neidisches Alter…“ – Musikalische Führung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Donnerstag, 04.08.2022 | 18.15 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 20,- €

„Oh du gefräßige Zeit und du, du neidisches Alter…“

Musikalische Führung mit Andreas Sittmann

Genießen und erleben Sie einen spannenden Rundgang mit Bänkelsänger Andreas. Ob mit Gedichten, Erzählungen, Legenden oder Liedern, der Bänkelsänger lebt mit seinen Gästen „Geschichte“. Der werte Zuhörer erfährt hier die „Wahrheit“ über den Untergang des Römischen Reiches. Bekannte Persönlichkeiten aus längst vergangenen Zeiten geben sich bei der Tour die Ehre. Hier seien nur Siegfried der Drachentöter, der Hunnenkönig Attila und Napoleon Bonaparte genannt.

Dauer: 90 min

Weitere Informationen:
VVK nur über Ticket Regional, Restkarten an der Abendkasse

Do
13.10.
18:15
Verpackt in Seide: Spurensuche im Grab des Heiligen Paulinus von Trier – Vortrag
single
Museum am Dom

Donnerstag, 23.10.2022 | 18.15 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Verpackt in Seide: Spurensuche im Grab des Heiligen Paulinus von Trier

Vortrag von Dr. Nicole Reifarth (Köln)

Welche Spuren hinterlässt ein antiker Leichentransport quer durch das Römische Reich auf den beteiligten Seidenstoffen? Ein von der Gerda Henkel Stiftung gefördertes Lehrforschungsprojekt am Institut für Konservierungs- und Restaurierungswissenschaften der TH Köln widmet sich dieser Frage im interdisziplinären Austausch. Die aktuellen Ergebnisse werden im Rahmen dieses Vortrags vorgestellt.

Dauer: 60 min
Vorverkauf über Ticket-Regional
:
www.ticket-regional.de

Do
13.10.
20:00
INLET – Contemporary Dance
single

Donnerstag, 13.10.2022 | 20:00 Uhr

Messepark Trier, In den Moselauen 1, 54294 Trier | Eintritt: 20,-€, ermäßigt 17,-€ zzgl. Gebühren

INLET – Contemporary Dance

In der Gründungslegende des Römischen Reiches erschlägt Romulus seinen Bruder Remus. Die Geschichte der von einer Wölfin gesäugten Zwillingsbrüder inspiriert Choreograf Saeed Hani zu seinem Stück „INLET“. Ist alles, was mit Gewalt beginnt, dazu bestimmt, auch mit Gewalt zu enden?

Fr
14.10.
11:00
Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute? – Ausstellung
single

Samstag, 08.10.2022 | ab 11:00 Uhr

Viehmarktthermen, Viehmarktplatz 1, 54290 Trier | Eintritt: 4,-€

Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute?

Ausstellung

Die Gruppe WERKFORM betrachtet den Untergang des Römischen Reiches aus Sicht des Kunsthandwerks und präsentiert dazu eine Ausstellung, die im Rahmen der Langen Nacht der Museen im Rheinischen Landesmuseum sowie im Anschluss in den Viehmarktthermen Trier zu sehen ist.

8.-12. sowie 16. Oktober: 11.00-17:00 Uhr

13.-15. Oktober: 11.00-20:00 Uhr

Fr
14.10.
18:00
„Das schreckliche Dunkel, wo Rom nichts mehr war als eine Totenstätte“ – Führung und Lesung
single
Rheinisches Landesmuseum

Freitag, 14.10.2022 | 18.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 22,- € (inkl. Eintritt, Führung und Lesung)

„Das schreckliche Dunkel, wo Rom nichts mehr war als eine Totenstätte“

Führung und Lesung mit Katharina Ackenheil, Frauke Birtsch und Klaus Jungen aus der Reihe ERZÄHL MIR MUSEUM

In einer Kurzführung durch die Landesausstellung beleuchtet Katharina Ackenheil schlaglichtartig zentrale Ereignisse auf dem Weg zum Untergang des Römischen Reiches. Ein kurzweiliger Streifzug durch antike Quellen und moderne Belletristik mit Frauke Birtsch und Klaus Jungen gibt anschließend erhellende Einblicke in Mythen, Legenden und Klischees vom Kampf um Rom.

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
VVK über Ticket Regional

Fr
14.10.
20:00
INLET – Contemporary Dance
single

Donnerstag, 13.10.2022 | 20:00 Uhr

Messepark Trier, In den Moselauen 1, 54294 Trier | Eintritt: 20,-€, ermäßigt 17,-€ zzgl. Gebühren

INLET – Contemporary Dance

In der Gründungslegende des Römischen Reiches erschlägt Romulus seinen Bruder Remus. Die Geschichte der von einer Wölfin gesäugten Zwillingsbrüder inspiriert Choreograf Saeed Hani zu seinem Stück „INLET“. Ist alles, was mit Gewalt beginnt, dazu bestimmt, auch mit Gewalt zu enden?

Sa
15.10.
10:00
Schriftkultur – Führung mit Workshop für Kinder ab 7 Jahren
single
Museum am Dom

Samstag, 15.10.2022 | 10.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 8,- € (inkl. Eintritt und Material)

Schriftkultur

Führung mit Workshop für Kinder ab 7 Jahren

Woher stammt eigentlich unser Wissen über die Menschen und ihr Leben vor Hunderten von Jahren? Vieles hat sich in Schriftform erhalten, sei es auf Papyrus, als Inschrift auf Steinen oder auf Pergament in kostbaren mittelalterlichen Büchern. All das können wir in der Ausstellung sehen. Im Anschluss an eine kurze Führung basteln wir dann unser eigenes „Konsulardiptychon“ – eine Art antikes Notizbuch.

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter Tel. 0651 7105425 oder museumspaedagogik@bistum-trier.de

Sa
15.10.
10:00
Nicht im Chaos untergehen: Tipps und Impulse vom Aufräum-Coach – Ordnungs-Workshop
single
Rheinisches Landesmuseum

Samstag, 15.10.2022 | 10.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 45,- € (inkl. Eintritt, Führung, Workshop und Material)

Nicht im Chaos untergehen: Tipps und Impulse vom Aufräum-Coach

Ordnungs-Workshop mit Tanja Priefling in der Reihe "Inspiration Spätantike"

Der Untergang des Römischen Reiches verlief turbulent, chaotisch und scheinbar unübersichtlich. Doch an diesem Tag verliert niemand den Überblick. Nach einer einstündigen Führung durch die Landesausstellung schafft Ordnungsexpertin Tanja Priefling einen Brückenschlag in die Gegenwart und erläutert 10 einfache Schritte für ein aufgeräumtes Zuhause. Praktische Ordnungsübungen runden den Vormittag ab.

Dauer: 4 h
Weitere Informationen:
Anmeldung bis zum 12.10.2022 unter muspaed.rlmt@gdke.rlp.de

Sa
15.10.
11:00
Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute? – Ausstellung
single

Samstag, 08.10.2022 | ab 11:00 Uhr

Viehmarktthermen, Viehmarktplatz 1, 54290 Trier | Eintritt: 4,-€

Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute?

Ausstellung

Die Gruppe WERKFORM betrachtet den Untergang des Römischen Reiches aus Sicht des Kunsthandwerks und präsentiert dazu eine Ausstellung, die im Rahmen der Langen Nacht der Museen im Rheinischen Landesmuseum sowie im Anschluss in den Viehmarktthermen Trier zu sehen ist.

8.-12. sowie 16. Oktober: 11.00-17:00 Uhr

13.-15. Oktober: 11.00-20:00 Uhr

Sa
15.10.
11:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 17
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
15.10.
14:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 17
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
15.10.
16:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 17
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
15.10.
20:00
INLET – Contemporary Dance
single

Donnerstag, 13.10.2022 | 20:00 Uhr

Messepark Trier, In den Moselauen 1, 54294 Trier | Eintritt: 20,-€, ermäßigt 17,-€ zzgl. Gebühren

INLET – Contemporary Dance

In der Gründungslegende des Römischen Reiches erschlägt Romulus seinen Bruder Remus. Die Geschichte der von einer Wölfin gesäugten Zwillingsbrüder inspiriert Choreograf Saeed Hani zu seinem Stück „INLET“. Ist alles, was mit Gewalt beginnt, dazu bestimmt, auch mit Gewalt zu enden?

So
16.10.
11:00
Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute? – Ausstellung
single

Samstag, 08.10.2022 | ab 11:00 Uhr

Viehmarktthermen, Viehmarktplatz 1, 54290 Trier | Eintritt: 4,-€

Aus Sicht des Handwerks. Was ist geblieben, damals und heute?

Ausstellung

Die Gruppe WERKFORM betrachtet den Untergang des Römischen Reiches aus Sicht des Kunsthandwerks und präsentiert dazu eine Ausstellung, die im Rahmen der Langen Nacht der Museen im Rheinischen Landesmuseum sowie im Anschluss in den Viehmarktthermen Trier zu sehen ist.

8.-12. sowie 16. Oktober: 11.00-17:00 Uhr

13.-15. Oktober: 11.00-20:00 Uhr

So
16.10.
11:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 17
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
16.10.
11:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 17
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
16.10.
14:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 17
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
16.10.
14:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 17
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
16.10.
14:00
„Der Untergang des Römischen Reiches“ und Kaiserthermen – Kombiführung
single
Rheinisches Landesmuseum

Sonntag, 14.08.2022 | 14.00 Uhr
Sonntag, 16.10.2022 | 14.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- € (plus Eintritt Kaiserthermen)

„Der Untergang des Römischen Reiches“ und Kaiserthermen

Kombiführung

Direkt nach der regulären öffentlichen Führung durch die Landesausstellung besteht an diesem Tag die Möglichkeit, sich einem geführten Rundgang durch die Kaiserthermen anzuschließen. Vom Landesmuseum aus geht es gemeinsam zur nahe gelegenen UNESCO-Welterbestätte. Vor Ort erfahren Sie Spannendes über das spätantike Bauwerk als Teil des kaiserlichen Palastbezirks der Kaiserresidenz Trier.

Dauer: 2 h 45 min

So
16.10.
16:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 17
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
16.10.
16:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 17
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Mo
17.10.
10:00
rebel.you! Kreativ- und Schreibworkshop für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren – Herbstferienkurs
single
Stadtmuseum Simeonstift

Montag, 17.10., bis Freitag 21.10.2022 | jeweils 10-15 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier und Stadtbücherei Trier | Kostenfrei

rebel.you! Kreativ- und Schreibworkshop für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren

Herbstferienkurs in Kooperation mit der Stadtbücherei Trier

Ihr geht regelmäßig in die Stadtbücherei oder seid begeisterte Museumsbesucher? Oder vielleicht sogar beides? Ihr habt euch vielleicht immer schon mal gefragt, was einen Helden ausmacht und wie sogenannte Antihelden entstehen. In Büchern und auch in der Kunst spielen diese konträren Personen eine wichtige Rolle – und das nicht erst seit heute. Der Ferienworkshop in den Herbstferien soll sich genau mit diesen Fragen beschäftigen. Was ist ein Held oder identifiziert ihr euch eher mit dessen Gegenspielern? Wie entstehen Heldengeschichten und für welche Zwecke werden sie instrumentalisiert? In Schreibworkshops und Kreativworkshops entstehen eure eigenen Texte und Bilder, die zum Schluss in einem Buch gebunden werden.

Dauer: 5 h
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Di
18.10.
10:00
Frauen – Zentrale Nebenfiguren des Römischen Reiches – Ausstellung
single

Dienstag, 18.10.2022 - Donnerstag, 27.10.2022

Viehmarktthermen | Eintritt frei

Frauen – Zentrale Nebenfiguren des Römischen Reiches

Ausstellung

Frauen im Römischen Reich erscheinen in der Regel als Nebenfiguren. Trotzdem gab es Powerfrauen als Göttinnen, wie Minerva oder Juno. In erster Linie sind die Frauen aber in der Verfügungsgewalt des „Pater familias“. Was passiert in Krisenzeiten? Kaiser Konstantin verschlechtert maßgeblich die Rechte der Frauen, drängt sie zurück in die Funktion der Gebärmaschine. Lange vor dem Nationalsozialismus setzt er Geburten-prämien ein. Eine Frau konnte erst dann frei werden, wenn sie mindestens drei Kinder geboren hatte.

13 junge Frauen des Angela-Merici-Gymnasiums stellen sich diesen Fragen und setzen sich mit möglichen Antworten künstlerisch in einer Ausstellung auseinander, um so in einen Dialog mit jungen Menschen zu treten.


Nähere Informationen: www.amg-trier.de

Di
18.10.
10:00
rebel.you! Kreativ- und Schreibworkshop für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren – Herbstferienkurs
single
Stadtmuseum Simeonstift

Montag, 17.10., bis Freitag 21.10.2022 | jeweils 10-15 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier und Stadtbücherei Trier | Kostenfrei

rebel.you! Kreativ- und Schreibworkshop für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren

Herbstferienkurs in Kooperation mit der Stadtbücherei Trier

Ihr geht regelmäßig in die Stadtbücherei oder seid begeisterte Museumsbesucher? Oder vielleicht sogar beides? Ihr habt euch vielleicht immer schon mal gefragt, was einen Helden ausmacht und wie sogenannte Antihelden entstehen. In Büchern und auch in der Kunst spielen diese konträren Personen eine wichtige Rolle – und das nicht erst seit heute. Der Ferienworkshop in den Herbstferien soll sich genau mit diesen Fragen beschäftigen. Was ist ein Held oder identifiziert ihr euch eher mit dessen Gegenspielern? Wie entstehen Heldengeschichten und für welche Zwecke werden sie instrumentalisiert? In Schreibworkshops und Kreativworkshops entstehen eure eigenen Texte und Bilder, die zum Schluss in einem Buch gebunden werden.

Dauer: 5 h
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Di
18.10.
18:00
Erst Licht, dann Schatten - 100 Jahre in Trier – Themenführung
single
Rheinisches Landesmuseum

Dienstag, 18.10.2022 | 18.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 6,- €

Erst Licht, dann Schatten - 100 Jahre in Trier

Themenführung mit Dr. Korana Deppmeyer

An den archäologischen Hinterlassenschaften der berühmten Kaiserresidenz Trier kann man wohl so anschaulich wie nirgendwo sonst den Auf- und Abstieg einer Stadt ablesen
und interpretieren. Äußerst vielschichtig, aber manchmal auch widersprüchlich stellen sich Veränderungen, Kontinuitäten und Verfallsprozesse dar. Und seien Sie gespannt:
Einiges war ganz anders als bislang angenommen…

Dauer: 90 min
Vorverkauf über Ticket-Regional:
www.ticket-regional.de

Mi
19.10.
10:00
rebel.you! Kreativ- und Schreibworkshop für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren – Herbstferienkurs
single
Stadtmuseum Simeonstift

Montag, 17.10., bis Freitag 21.10.2022 | jeweils 10-15 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier und Stadtbücherei Trier | Kostenfrei

rebel.you! Kreativ- und Schreibworkshop für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren

Herbstferienkurs in Kooperation mit der Stadtbücherei Trier

Ihr geht regelmäßig in die Stadtbücherei oder seid begeisterte Museumsbesucher? Oder vielleicht sogar beides? Ihr habt euch vielleicht immer schon mal gefragt, was einen Helden ausmacht und wie sogenannte Antihelden entstehen. In Büchern und auch in der Kunst spielen diese konträren Personen eine wichtige Rolle – und das nicht erst seit heute. Der Ferienworkshop in den Herbstferien soll sich genau mit diesen Fragen beschäftigen. Was ist ein Held oder identifiziert ihr euch eher mit dessen Gegenspielern? Wie entstehen Heldengeschichten und für welche Zwecke werden sie instrumentalisiert? In Schreibworkshops und Kreativworkshops entstehen eure eigenen Texte und Bilder, die zum Schluss in einem Buch gebunden werden.

Dauer: 5 h
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Do
20.10.
09:30
Im Dienst der Kaiser – Herbstferienprogramm für Kinder von 7 bis 11 Jahren
single
Rheinisches Landesmuseum

Donnerstag, 20.10.2022 | 09.30-13.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 20,- € (inkl. Eintritt und Material)

Im Dienst der Kaiser

Herbstferienprogramm für Kinder von 7 bis 11 Jahren

Tapfere Soldaten standen im Dienst der Kaiser. Bei einer spielerischen Führung durch die Landesausstellung entdeckst du, wie das Leben römischer Soldaten in der Spätantike aussah. Im Anschluss geht es in die Museumswerkstatt, wo du dir ein römisch inspiriertes Ehrenabzeichen gestaltest. Gut gewappnet marschieren wir anschließend zu den Kaiserthermen und erkunden, wo vielleicht einst die Leibgarde des Kaisers untergebracht war.

Dauer: 240 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13.06.2022 unter muspaed.rlmt@gdke.rlp.de

Do
20.10.
10:00
rebel.you! Kreativ- und Schreibworkshop für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren – Herbstferienkurs
single
Stadtmuseum Simeonstift

Montag, 17.10., bis Freitag 21.10.2022 | jeweils 10-15 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier und Stadtbücherei Trier | Kostenfrei

rebel.you! Kreativ- und Schreibworkshop für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren

Herbstferienkurs in Kooperation mit der Stadtbücherei Trier

Ihr geht regelmäßig in die Stadtbücherei oder seid begeisterte Museumsbesucher? Oder vielleicht sogar beides? Ihr habt euch vielleicht immer schon mal gefragt, was einen Helden ausmacht und wie sogenannte Antihelden entstehen. In Büchern und auch in der Kunst spielen diese konträren Personen eine wichtige Rolle – und das nicht erst seit heute. Der Ferienworkshop in den Herbstferien soll sich genau mit diesen Fragen beschäftigen. Was ist ein Held oder identifiziert ihr euch eher mit dessen Gegenspielern? Wie entstehen Heldengeschichten und für welche Zwecke werden sie instrumentalisiert? In Schreibworkshops und Kreativworkshops entstehen eure eigenen Texte und Bilder, die zum Schluss in einem Buch gebunden werden.

Dauer: 5 h
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Fr
21.10.
10:00
rebel.you! Kreativ- und Schreibworkshop für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren – Herbstferienkurs
single
Stadtmuseum Simeonstift

Montag, 17.10., bis Freitag 21.10.2022 | jeweils 10-15 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier und Stadtbücherei Trier | Kostenfrei

rebel.you! Kreativ- und Schreibworkshop für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren

Herbstferienkurs in Kooperation mit der Stadtbücherei Trier

Ihr geht regelmäßig in die Stadtbücherei oder seid begeisterte Museumsbesucher? Oder vielleicht sogar beides? Ihr habt euch vielleicht immer schon mal gefragt, was einen Helden ausmacht und wie sogenannte Antihelden entstehen. In Büchern und auch in der Kunst spielen diese konträren Personen eine wichtige Rolle – und das nicht erst seit heute. Der Ferienworkshop in den Herbstferien soll sich genau mit diesen Fragen beschäftigen. Was ist ein Held oder identifiziert ihr euch eher mit dessen Gegenspielern? Wie entstehen Heldengeschichten und für welche Zwecke werden sie instrumentalisiert? In Schreibworkshops und Kreativworkshops entstehen eure eigenen Texte und Bilder, die zum Schluss in einem Buch gebunden werden.

Dauer: 5 h
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Fr
21.10.
14:00
Wahr oder falsch? Mitrateführung durch die Ausstellung „Das Erbe Roms“ – Familienführung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag, 12.08.2022 | 14.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | Eintritt + 2,- € p. Erwachsener

Wahr oder falsch? Mitrateführung durch die Ausstellung „Das Erbe Roms“

Familienführung mit Picknick auf dem Kreuzgang

Der Untergang des Römischen Reiches wird begleitet von zahlreichen Geschichten und Legenden. Was davon wahr ist und was erfunden wurde, finden wir gemeinsam bei unserem Rundgang durch die Ausstellung heraus. Im Anschluss gibt es ein kleines Familienpicknick auf dem Kreuzgang.

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
Anmeldung unter museumspaedagogik@trier.de oder 0651 7181452

Fr
21.10.
19:00
KulturSTILLstand – Ausstellung
single

Samstag, 08.10.2022 | 16:00 - 19:00 Uhr

Galerie Netzwerk, Neustraße 1, 54290 Trier | Dienstag bis Samstag, 16:00 - 19:00 Uhr | Eintritt frei

Projektraum Welschbillig, Hermenstraße 4, 54298 Welschbillig | Mittwoch und Samstag, 16:00 - 19:00 Uhr | Eintritt frei

Weitere Öffnungszeiten auf Anfrage.

KulturSTILLstand

Ausstellung

Kultur ist Teil unserer Gesellschaft. Sie spornt Kreativität und Persönlichkeit an, bereichert unseren Alltag. Doch was passiert, wenn das Kulturwesen stillsteht? Die Situation, die zu Beginn der Pandemie entstand, war eine schwierige Erfahrung für den Kulturbereich, die in der Ausstellung von der Künstlerin Bettina Ghasempoor reflektiert wird

Sa
22.10.
10:00
Auf den Spuren der frühen Christen – Kombiführung "Im Zeichen des Kreuzes"
single
Museum am Dom

Samstag, 30.07.2022 | 10.00 Uhr
Samstag, 20.08.2022 | 10.00 Uhr
Samstag, 17.09.2022 | 10.00 Uhr
Samstag, 22.10.2022 | 10.00 Uhr
Samstag, 26.11.2022 | 10.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 20,- € (VVK über Ticket Regional)

Auf den Spuren der frühen Christen

Kombiführung "Im Zeichen des Kreuzes" und Grabungsbereich unterhalb der Dom-Information

Unterhalb der Dom-Information befindet sich die „Keimzelle“ des Trierer Domes. Dort kann die Entwicklung von einer Hauskirche zu einer monumentalen Basilikenanlage besichtigt werden. Die offene Führung bietet einen kombinierten Besuch des Ausstellungsteils im Museum am Dom sowie des Grabungsbereichs an.

Dauer: 2 h 30 min
Anmeldung unter
:
0651 7105425 oder museumspaedagogik@bistum-trier.de.
Auch buchbar für Gruppen.

Sa
22.10.
11:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 18
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
22.10.
14:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 18
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
22.10.
16:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 18
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
22.10.
18:00
Der Untergang des Römischen Reiches ♫ – Musikalische Führung
single
Rheinisches Landesmuseum

Freitag, 05.08.2022 | 18.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 24,- €

Der Untergang des Römischen Reiches ♫

Musikalische Führung mit Katharina Ackenheil und Claudia Obser

Sang- und klanglos ging das Römische Reich nicht unter! Die Sonderführung widmet sich zentralen Ereignissen auf dem Weg zum Niedergang des einst mächtigen Imperiums. Moderne Rock- und Pop-Songs mit der Sängerin Claudia Obser in musikalischer Begleitung sorgen dafür, dass keine Untergangsstimmung aufkommt.

Dauer: 90 min

Weitere Informationen:
VVK über Ticket Regional

Sa
22.10.
18:30
Im Zeichen des Kreuzes – E Rondgaang uff Plaat – Rundgang
single
Museum am Dom

Samstag, 30.07.2022 | 18.30 Uhr

Museum am Dom Trier | 18,- € (VVK über Ticket Regional)

Im Zeichen des Kreuzes – E Rondgaang uff Plaat

Rundgang

Eine Führung der etwas anderen Art bietet die Führung von Beate Dixius auf Platt durch die Ausstellung. Begleitet wird sie von Sylvia Nels, die mit ihrer Gitarre passende Lieder im Eifler Platt beisteuert.

Dauer: 90 min

Anmeldung unter:
0651 7105425 oder museumspaedagogik@bistum-trier.de.

So
23.10.
11:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 18
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
23.10.
11:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 18
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
23.10.
14:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 18
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
23.10.
14:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 18
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
23.10.
16:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 18
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
23.10.
16:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 18
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Di
25.10.
09:30
Im Dienst der Kaiser – Herbstferienprogramm für Kinder von 7 bis 11 Jahren
single
Rheinisches Landesmuseum

Donnerstag, 20.10.2022 | 09.30-13.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 20,- € (inkl. Eintritt und Material)

Im Dienst der Kaiser

Herbstferienprogramm für Kinder von 7 bis 11 Jahren

Tapfere Soldaten standen im Dienst der Kaiser. Bei einer spielerischen Führung durch die Landesausstellung entdeckst du, wie das Leben römischer Soldaten in der Spätantike aussah. Im Anschluss geht es in die Museumswerkstatt, wo du dir ein römisch inspiriertes Ehrenabzeichen gestaltest. Gut gewappnet marschieren wir anschließend zu den Kaiserthermen und erkunden, wo vielleicht einst die Leibgarde des Kaisers untergebracht war.

Dauer: 240 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13.06.2022 unter muspaed.rlmt@gdke.rlp.de

Di
25.10.
10:00
Baumeister gesucht! – Führung mit Workshop für Kinder ab 7 Jahren
single
Museum am Dom

Samstag, 06.08.2022 | 10.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 8,- € (inkl. Eintritt und Material)

Baumeister gesucht!

Führung mit Workshop für Kinder ab 7 Jahren

Der Trierer Dom ist die älteste Bischofskirche nördlich der Alpen. Teile des Baus sind mehr als 1600 Jahre alt. Doch wie bauten die Menschen in der Antike ohne schwere Baumaschinen eine so große Kirche? Das werden wir gemeinsam bei einer Führung herausfinden. Im Anschluss seid dann ihr gefragt und dürft euer eigenes Mosaik legen.

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
Anmeldung ab dem 13. Juni 2022 unter 0651 7105 425 oder museumspaedagogik@bistum-trier.de

Do
27.10.
18:15
Der Untergang des Römischen Reiches und die „Völkerwanderung“ – Vortrag
single
Rheinisches Landesmuseum

Donnerstag, 27.10.2022 | 18.15 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches und die „Völkerwanderung“

Vortrag von Prof. Dr. Mischa Meier (Tübingen)

Im Vortrag wird der Frage nachgegangen, was wir uns unter der „Völkerwanderung“ eigentlich vorzustellen haben: Welchen Zeitraum, welche Gebiete umfasste sie, wer waren ihre Akteure? Nicht zuletzt hängt damit auch das Problem zusammen, welche Rolle die „Völkerwanderung“ für den Untergang des Römischen Reiches gespielt haben könnte.

Dauer: 60 min
Vorverkauf über Ticket-Regional
:
www.ticket-regional.de

Fr
28.10.
18:00
Was bewegt uns? Mobilität und Migration in der Antike und heute – Podiumsdiskussion
single
Rheinisches Landesmuseum

Freitag, 28.10.2022 | 18.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt frei

Was bewegt uns? Mobilität und Migration in der Antike und heute

Podiumsdiskussion in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

Was bedeuten „Mobilität“ und „Migration“ in der Antike und heute? Was veranlasst(e) Menschen zu unterschiedlichen Zeiten, an andere Orte zu gehen? Über diese und weitere Fragen diskutieren u. a. Prof. Dr. Mischa Meier, Althistoriker an der Universität Tübingen, und der Naturwissenschaftler Dr. Stephan Schiffels vom Max-Planck-Institut für Evolutionäre Anthropologie in Leipzig.

Dauer: 90 min
Weitere Informationen:
Kein Zugang zur Ausstellung.

Fr
28.10.
19:00
Hurra, wir gehen unter! – Schauspielführung
single
Stadtmuseum Simeonstift

Fretiag, 01.07.2022 | 19.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 25,- €

Hurra, wir gehen unter!

Schauspielführung mit Dr. Paula Kolz

Gloria Günzburg zu Geranienburg, Mentaltrainerin und Autorin des Bestsellers „Bis zum Abgrund und einen Schritt weiter“, hat einen neuen Ansatz zur Bewältigung von Untergangsängsten entwickelt. Herausgekommen ist der Ansatz „Mentales Aufbegehren gegen jammervolle Untergänge“, kurz MAJU, der nun in seine klinisch-museale Erprobung
eintritt. Anhand des Untergangs des Römischen Reichs lernen die Zuschauer als weltweit erste Probanden des neuen MAJU-Programms, wie das Scheitern Anderer für die eigene
Lebensführung sinnvoll genutzt und das eigene Scheitern mit einem fröhlichen „Hurra!“ auf den Lippen begleitet werden kann.

Dauer: 60 min
Vorverkauf über Ticket-Regional, Restkarten an der Abendkasse:
www.ticket-regional.de

Sa
29.10.
11:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 19
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
29.10.
14:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 19
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

Sa
29.10.
16:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 19
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
30.10.
11:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 19
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
30.10.
11:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 19
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
30.10.
14:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 19
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
30.10.
14:00
Der Untergang des Römischen Reiches – Öffentliche Führung
repeating 19
Rheinisches Landesmuseum

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 16.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 14.00 Uhr
Mittwochs | 29.06. bis 23. 11.2022 | 14.30 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt + 6,- €

Der Untergang des Römischen Reiches

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 90 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
30.10.
14:00
Spätantike zum Anfassen und Bestaunen – Familiennachmittag
single
Rheinisches Landesmuseum

Sonntag, 30.10.2022 | 14-17 Uhr

Rheinisches Landesmuseum Trier | Eintritt

Spätantike zum Anfassen und Bestaunen

Familiennachmittag im Landesmuseum

Kettenhemd, Schild, Helm oder kostbare Schmuckstücke von AVRIFICINA TREVERICA: Nach einem Besuch der Landesausstellung erwarten Familien mit Kindern ab 6 Jahren an
unserem Aktionsstand spannende Einblicke in die Welt der Spätantike aus erster Hand von Expertinnen und Experten in historischer Gewandung. Eine spielerische Familienführung
um 15.30 Uhr lädt darüber hinaus ein, gemeinsam auf Entdeckungstour zu gehen.

Dauer: 180 min
Anmeldung zur Führung unter:
Tel. 0651 97740; Aktionsstand ohne Voranmeldung.

So
30.10.
16:00
Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst – Öffentliche Führung
repeating 19
Stadtmuseum Simeonstift

Samstags | 25.06. bis 26.11. 2022 | 14.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 11.00 Uhr | 16.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift | 6,- €

Das Erbe Roms. Visionen und Mythen in der Kunst

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

So
30.10.
16:00
Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu – Öffentliche Führung
repeating 19
Museum am Dom

Samstags | 25.06. bis 26.11.2022 | 11.00 Uhr
Sonntags | 26.06. bis 27.11.2022 | 14:00 Uhr | 16.00 Uhr

Museum am Dom Trier | 6,- €

Im Zeichen des Kreuzes - Eine Welt ordnet sich neu

Öffentliche Führung

Erfahren Sie Spannendes über die vielen Faktoren, die zum Zerfall des römischen Imperiums führten, den Aufstieg des frühen Christentums oder das Erbe Roms bis ins 21. Jahrhundert. Jeden Samstag und Sonntag bieten die Untergangs-Museen öffentliche Führungen durch die Ausstellungen an.
Teilnehmerzahl begrenzt, VVK über Ticket Regional.

Dauer: 75 min
Vorverkauf:
www.ticket-regional.de

November
nach oben
Fr
04.11.
18:00
„Als käm’ uns jedes Heil und jeder Trost aus Rom und nur aus Rom“ – Lesung
single
Rheinisches LandesmuseumStadtmuseum Simeonstift

Freitag, 04.11.2022 | 18.00 Uhr

Stadtmuseum Simeonstift Trier | 18,- €

„Als käm’ uns jedes Heil und jeder Trost aus Rom und nur aus Rom“

Lesung mit Frauke Birtsch und Klaus Jungen

Die Faszination der „Ewigen Stadt“ und ihre Inspiration für Kunst, Literatur und Leben, gespiegelt in Zeitzeugnissen, Romanen, Erzählungen und Gedichten.

Dauer: 60 min
Weitere Informationen:
Kein Zugang zur Ausstellung.

Sa
05.11.
10:00
Argumentationstraining gegen Stammtischparolen – Workshop
single
Rheinisches Landesmuseum